Thema: Saisonstart 2021

Offline

suzi1 Erstellt am Di 23.02.2021
Der Februar hat sich nach dem Frost doch recht gnädig gezeigt.
Besser geht´s zu dieser Jahreszeit nicht.
Die Reparaturen an meinem dummbatzig (nicht von mir) beschädigten Mopped sind erledigt,
der TÜV ist für die 210.000 km´s auch bestens abgenommen,
die Maschine fährt wieder,
die neuen Reifen sind eingefahren,
ersten 200 km´s vom Sonntag sind auf dem Tacho
und oh Wunder....
meine Leder-Moppedhose paßt auch noch.
Nun noch ein bis´ken Hausarbeit und dann geht´s wieder hinaus in die sonnige
gräulich-bräunliche Landschaft.
LHzG


Thema melden

Offline

Bikerflo Erstellt am Mi 24.02.2021
Ich kann deine Freude voll nachvollziehen! Ich bereite im Laufe dieser Woche den Rest noch vor. Und dann gehts Sonntag endlich auf den Bock, das herrliche Wetter und die Straßen genießen.

Deaktiviert

Anuk Erstellt am Mi 24.02.2021
Juhu Uschi
Mit 210.000 km auf der Uhr staunt der TÜV bei der Abnahme bestimmt nicht schlecht.
Bists aber immer ordentlich gefahren 😁😁
Die Blade muß jetzt im März noch zum Schrauber.
Dann startet das Jahr 2021 mit dem Rappen auch für mich.
Paß gut auf Dich auf,
und wir starten nochmal ein Treffen „Café Hubraum“
Grüßle

Offline

suzi1 Erstellt am Mi 24.02.2021
Ich finde, in der Corona-Kultur kommen wir Moppedfahrer noch recht gut weg.
Anner Tanke darf man den Helm anbehalten.
Gestern waren die Straßen im Gegensatz zum Sonntag total frei und da meine Reifen ja nun eingefahren sind, haben die Kurven doppelt so viel Spaß gemacht.

@Anuk
Der Zustand meines Moppeds ist wirklich ok, obwohl ich die letzte reguläre Inspektion so um die 30.000 km´s hatte.
Mich beschlich damals das unangenehme Gefühl, daß die Honda-Werkstatt in T-Stein Leistungen in Rechung stellte, die mir irgendwie zweifelhaft erschienen.
Danach habe ich Maschine nur noch bei Bedarf und Vernunft in eine freie Werkstatt gegeben. Der Schrauber ist echt gut, verläßlich und vertrauenswürdig.

Man hat doch den Wartungsplan und am Ende kann ich ja selbst entscheiden, was zu tun ist, eben punktuell und nicht immer mit der Gießkanne.
Jedenfalls hatte bzw. habe ich den Zustand meines Moppeds recht gut im Blick.

Meine Zweifel an der Honda-Werkstatt in T-Stein haben sich nun ja auch bei dem Schadensfall im letzten September voll bestätigt.
LHzG

Offline

suzi1 Erstellt am Mi 24.02.2021
Juhu Uschi
Mit 210.000 km auf der Uhr staunt der TÜV bei der Abnahme bestimmt nicht schlecht.
Bists aber immer ordentlich gefahren 😁😁
Die Blade muß jetzt im März noch zum Schrauber.
Dann startet das Jahr 2021 mit dem Rappen auch für mich.
Paß gut auf Dich auf,
und wir starten nochmal ein Treffen „Café Hubraum“
Grüßle


Ja, das soll wohl so sein, aber dann bitte mit Blümchen auf dem Helm oder so ähnlich.... *grins*

Deaktiviert

Anuk Erstellt Gestern, 15:10
Rose zwischen den Zähnen .....😉 Versprochen

Offline

AndreasHH Erstellt Gestern, 17:19
Rose zwischen den Zähnen .....😉 Versprochen



und ne Prilblume auf der Rosette... :-)
[Anzeige]