Thema: Zündkerzen am Auto selbst wechseln

Offline

Rasalmarark Erstellt am Mi 18.03.2020
Hey Leute!
Ich habe jetzt schon seit einiger Zeit die Kilometerzahl überschritten bei der ein Wechsel der Zündkerzen dringend nötig ist und bekomme so langsam ein bisschen Bammel davor, dass mein Motor bald einen Schaden zu verzeichnen hat.
Ich dachte mir, ich nehme mir mal ein kleineres Projekt vor da ich längere Zeit frei hab und wechsel die einfach selber.
Wäre ja auch mal eine schöne Herausforderung. Ich bin leider nicht so ganz erfahren in dem Gebiet aber möchte mich dennoch versuchen. Nun meine Frage: Hat jemand schon mal sich die selbe Aufgabe zur Hand genommen und sich daran versucht und möchte seine Erfahrung teilen?
Liebe Grüße und schönes Bergfest allen


Thema melden

Offline

Marzoirure Erstellt am Mi 18.03.2020
Hallo Rasalmarark,
das finde ich ja eine super Idee dir die Zündkerzen selber zu wechseln, beziehungsweise dich an dem Gebiet auszuprobieren.
Das wird schon bestimmt gut gehen, du musst dich halt vorher genug darüber informieren aber dann klappt das bestimmt.
Ich hab mich das leider nie getraut, bin immer zur Werkstatt gegangen und habe einen Haufen Geld gezahlt, was natürlich auch berechtigt war, aber wenn man sich so etwas wegsparen kann ist das natürlich auch von Vorteil.
Also kann ich dir hier leider nicht mit meinem Expertise helfen aber ich denke da findet sich bestimmt jemand.
Dir auf jeden Fall viel Erfolg bei deinem Vorhaben!

Offline

Mjolzermed Erstellt am Mi 18.03.2020, Zuletzt bearbeitet am 18.03.2020 von Mjolzermed
Hallo! Also solltest du das Gefühl haben, dass die gewechselt werden müssen solltest du das unbedingt schnell tun! Ich meine einen Motorschaden möchte man ja echt niemandem wünschen und schon gar nicht sich selber. Neben dem Aufwand der dann betrieben werden muss möchten wir über die Kosten ja gar nicht erst sprechen...Ich denke das wichtigste ist, dass du dir eine Anleitung erst mal besorgst oder einen Ratgeber zur Seite nimmst der dir alles erklären kann. Ich finde die Idee die Zündkerzen selber beim Auto wechseln eigentlich super und wenn du dir das zutraust warum dann nicht? Du kannst ja dann hinterher immer noch in eine Werkstatt gehen sollte irgendwas nicht klappen. Du kannst das ganze ja Online bestellen, da sparst du Geld und bekommst eine super Qualität geliefert, direkt zu dir nach Hause. So schaffst du dann auch alles in die Tat umzusetzen was du dir vorgenommen hast! Das wird auf jeden Fall klappen, ich denke wenn man sich sowas vornimmt dann läuft das auch! Viel Erfolg

Offline

Profilpruefer Erstellt am Mi 18.03.2020
Das ist ja hochinteressant. Immer wenn Rasalmarak was schreibt kommt wenig später Marzoirure und schreibt was dazu...

Deaktiviert

billigbiker Erstellt am Mi 18.03.2020
"Freunde fürs Leben!!!"

Deaktiviert

Anuk Erstellt am Mi 18.03.2020

......Mjolzermed .....
Der Sohn von Frau Dr Pimmpel-Popper?

Offline

oelfinger Erstellt am Mi 18.03.2020, Zuletzt bearbeitet am 18.03.2020 von oelfinger
Hallo Rasalmarark,

wenn du schon wechseln möchtest, dann wäre es eine gute Gelegenheit statt veralteter Zündkerzen moderne Glühkerzen einzubauen.

Dann kannst du sogar günstig Diesel tanken und sparst viel Geld, dass du dann in Onlinecasinos sogar noch verdoppeln und verdreifachen kannst.

Viel Erfolg und schönes Talfest.


Mjolzermed ist glaube ich die neue Light-Sorte Knäckebrot von WASA ?

Offline

AndreasHH Erstellt am Mi 18.03.2020
Selbstgespräche?

Ist es wieder soweit?

Offline

Profilpruefer Erstellt am Do 19.03.2020
Das ist ein Three-headed deity. Meldet sich 3 mal an um sich mit sich selbst zu Unterhalten..

Offline

Rasalmarark Erstellt am Do 19.03.2020, Zuletzt bearbeitet am 19.03.2020 von Rasalmarark
Guten Morgen zusammen,
erstmal herzlichen Dank an alle, die sich ihr um konstruktive Kommentare bemüht haben. Ja, aktuell bin ich etwas knapp bei Kasse da mir die aktuelle Corona-Krise mein Geschäft lahm legt. Aus diesem Grund wollte ich mich eben mal daran wagen und es selber versuchen. Ihr habt recht, wenn ich es auch mit Hilfe so einer Anleitung nicht hin bekommen sollte werde ich dann eben doch eine Werkstatt aufsuchen müssen, wenn da noch welche offen haben bei dieser Situation. Bin da auch alles andere als ein Profi auf diesem Gebiet aber vielleicht kann ich auch noch den ein oder anderen guten Freund dazu befragen der gerne an Autos herum schraubt. Bleibt gesund - schöne Woche noch!

Offline

Marzoirure Erstellt am Do 19.03.2020
Fand die Kommentare auch recht interessant die nach meiner Antwort gekommen sind haha. Ich sage dazu einfach mal nichts. Verstehe auch das Problem nicht. Naja, du hast ja wenigstens einen Tipp bekommen wie man die Zündkerzen selber wechseln kann. Ist ja schon Mal was wert. Gebe dir aber auch absolut recht. Bin aktuell auch etwas am haushalten da ich Selbstständig bin und mein Geschäft seit einigen Wochen schon weniger Umsatz hat dank Corona. Jetzt ist alles komplett zu und die Zukunft offen. Unnötige Kosten werde ich daher auch versuchen zu vermeiden. Wünsche dir auf jeden Fall noch viel Erfolg und natürlich auch eine schöne Woche.
[Anzeige]