Thema: Bautechniker Job

Offline

lindchen Erstellt am So 11.11.2018
Hallo miteinander! Wo kann ich einen gut bezahlten Job als Bautechniker finden? Welche Portale haben gute Stellenangebote?


Thema melden

Offline

tundrarabbit Erstellt am Mo 12.11.2018
Ich fasse es nicht. Was hat denn das mit mototorrad zu tun? Bei aller Kameradschaft...
Demnächst fragt noch einer welche Aktien er kaufen soll.

Offline

kopje Erstellt am Mo 12.11.2018
AU000000LYC6
Lynas aktie

Offline

lindchen Erstellt am Mo 12.11.2018
Zum Glück bin ich schon fündig geworden. Meine Freunde haben mir https://de.jooble.org/stellena​ngebote-bautechniker/Berlin​ empfohlen. Das ist eine sehr große Plattform mit zahlreichen Stellenangeboten. Ich habe schon einige geeignete Jobs entdeckt.

Offline

tundrarabbit Erstellt am Di 13.11.2018
Na dann hast du ja jetzt hoffentlich Zeit auch mal zum Thema Motorrad zu schreiben.

Offline

leckstein Erstellt am Di 13.11.2018
Es hat nichts mit Motorrad zu tun, will es auch gar nicht, ist wieder nur mühsam rasch verpackte Werbung. Einfach mal in eine Suchmaschine "werbung in foren" (funktioniert tatsächlich unter Missachtung von Gross-Schreibung) eingeben und das Ergebnis auf sich wirken lassen.

Die Fa. Webpool muß ja auch ihre Leute bezahlen und die offensichtliche Werbung reicht da wohl nicht. Bei mir soll ich einen Bootsführerschein machen, bei Penny einkaufen und bei einem Bekleidungsgeschäft meine Garderobe auffüllen.

Biker.de besteht ja fast nur noch aus Streithanseln und Streithanselinen, Selbstdarstellern, offener und eben dieser verdeckten Werbung. Vielleicht kommt ja im Frühjahr wieder mehr Leben hier rein, wenn man über gefahrene Strecken berichten kann. Ansonsten ist Winterschlaf bestimmt nicht die schlechteste Alternative.

Missing_mini

Gelöschter Benutzer Erstellt am Di 13.11.2018




Biker.de besteht ja fast nur noch aus Streithanseln und Streithanselinen, Selbstdarstellern, offener und ...
Vielleicht kommt ja im Frühjahr wieder mehr Leben hier rein, wenn man über gefahrene Strecken berichten kann
.


Und wenn man dann wirklich mal was über ne Tour schreibt wird man als Selbstdarstellerin beschimpft und erntet zusätzlich noch dumme Kommentare .

Ne Danke dafür ...
Ich war Heute schön unterwegs , die Sonne lockte noch mal also warm angezogen und los ging’s .....
Winterschlaf gibts nicht ...
Aber das interessiert ja auch keinen 😋

Offline

tundrarabbit Erstellt am Mi 14.11.2018
Indy, sieh nicht so schwarz, es gibt auch noch Motorradfahrer, die sich interessieren. Aber Du hast recht, die Mühe eines Artikels lohnt nicht. Die paar Fahrer und Fahrerinnen, die das lesen, kannst Du fast nicht mehr rechnen. Darum habe ich dieses Jahr auch nicht mehr über die Nordreise geschrieben, obwohl ich schöne Erlebnisse hatte, und der Herbstausflug (mit Deinem Tipp beim Bauern) in die Karpaten bleibt auch mein Geheimnis.
Hatte gestern auch eine schöne Tour, früh halb sechs im Regen zur Arbeit...
Dafür konnte ich aber letzten Mittwoch noch baden. Ärgere Dich nicht, sondern freue Dich über jeden schönen Tag.
Ach ja, und Leckstein, Es ist noch viel schlimmer. als Du denkst. Ich habe mir den Jux gemacht und auf eine dieser Fake-Biker geschrieben, die sich als US-Gen. ausgegeben hat, in Wahrheit natürlich steht die Nigeria-Connection wieder mal dahinter. Da sollte ich mal wieder mit 9 Millionen Dollar gelockt werden, um meine Kontodaten preiszugeben. Habe zum Schein geantwortet, mich begeistert gezeigt und für das Vertrauen bedankt und dann eine erfundene IBAN mit erfundenem Namen versandt. Da kam doch tatsächlich eine Antwort. Die Bankverbindung zur Überweisung klappt nicht... Ich soll doch Handynummer angeben, damit der Diplomat, der den Geldkoffer nun am Zoll an irgendeinem Flughafen in Empfang nimmt, mich kontaktieren kann, und ich soll doch mal die Bearbeitungsgebühr überweisen und dann von den 9 Mio abziehen. Ich lach mich kaputt. Was denkt die Bande sich eigentlich, wie blöd wir wirklich sind, nur weil gewisse Leute Unsinn verzapfen...
Nichts für ungut und Gruß
Tundrarabbit

Offline

leckstein Erstellt am Mi 14.11.2018
Aber Du hast recht, die Mühe eines Artikels lohnt nicht.
Ach ja, und Leckstein, Es ist noch viel schlimmer. als Du denkst. Ich habe mir den Jux gemacht und auf eine dieser Fake-Biker geschrieben,

Keinen Artikel über eine Motorradtour schreiben aber stattdessen auf ein Fake-Account antworten. Okay, muß jeder selbst wissen, ich nutze meine Zeit anders und solche Fake-Accounts sind mir zu langweilig.

Indy, wo bist Du denn von wem als Selbstdarstellerin beschimpft worden im Zusammenhang mit einem Tour-Bericht?

Offline

tundrarabbit Erstellt am Mi 14.11.2018
Leckstein, ich würde ja schreiben, aber zu wenige lesen die Artikel. Und wenn die Resonanz ausbleibt, war die Mühe umsonst. Das andere habe ich ja nur gemacht, um die Bande zu foppen.

Offline

leckstein Erstellt am Mi 14.11.2018
Leckstein, ich würde ja schreiben, aber zu wenige lesen die Artikel. Und wenn die Resonanz ausbleibt, war die Mühe umsonst. Das andere habe ich ja nur gemacht, um die Bande zu foppen.

Weißt Du, wieviele den Artikel lesen? Ist Dir die Anzahl der Reaktionen wichtig? Ab wieviel Lob war für Dich die Mühe denn nicht umsonst?

Ist die Bande jetzt gefoppt? Na ja, zumindest hat es sie nicht gestoppt. Aber nochmal, muß jeder selbst wissen.
[Anzeige]