Thema: Hein Gericke Pleite... was wird mit den Punkten auf der HG-VISA-Karte?

Offline

reisender61 Erstellt am Mi 05.06.2019
Hallo allerseits,
gestern habe ich die Kündigung der Santander Bank zur HG-VISA-Karte erhalten. Wie es aussieht, sind nach der Schließung sämtlicher Filialen und onlineshops nun wohl die angesammelten Punkte zum Teufel, weil sie nicht mehr eingelöst werden können.
Oder hat jemand, den das auch betrifft, eine Antwort, die mir weiterhilft?
DlzG


Thema melden

Offline

Pitbull Erstellt am Mi 05.06.2019
Da bestätigt sich mal wieder meine Einstellung zu "Punkte sammeln" ,
ich sammle nur die für Flensburg ,
alles andere ist reine Verarscherei !!

Offline

Pitbull Erstellt am Mi 05.06.2019
Da bestätigt sich mal wieder meine Einstellung zu "Punkte sammeln" ,
ich sammle nur die für Flensburg ,
alles andere ist reine Verarscherei !!

Offline

biker-snoopy Erstellt am Mi 05.06.2019
Da bestätigt sich mal wieder meine Einstellung zu "Punkte sammeln" ,
ich sammle nur die für Flensburg ,
alles andere ist reine Verarscherei !!


Das stimmt ganz genau, statt Punkte hab' ich lieber die Euroos direkt im Portemonaie

Offline

reisender61 Erstellt am Fr 07.06.2019
Grüß Gott, ich hätte mir denken könne, dass meine Anfrage nichts bewirkt außer Spott. Man hat mich schon davor gewarnt, dass hier mit Hilfsbereitschaft und Kameradschaft nicht viel los ist.
Nun, war ein Versuch. Schöne Pfingsten!

Offline

kopje Erstellt am Fr 07.06.2019
Hallo Reisender......... lehn dich mal zurück und warte ab was passiert. Niemand wird dir nach " ich habe gestern meine Kündigung erhalten" jetzt schon eine aussagekräftige Antwort geben können. Die Mühlen laufen langsam und es wird sich entwickeln. Rufe doch einfach mal im HG-Shop an und frage nach dem Stand der Verhandlungen. Oft sind die shops auch nur Franchise Partner.
Ausserdem sollte jeder das Recht haben einen Kommentar zu Thema zu geben, wenn er nur annähernd themembezogen sein sollte.
Und ich finde, das die beiden schon sehr nah das Thema flankiert haben. *lächelt

Offline

2016 Erstellt am Sa 08.06.2019, Zuletzt bearbeitet am 08.06.2019 von 2016
Rufe doch einfach mal im HG-Shop an und frage nach dem Stand der Verhandlungen.

Ich meine, da oben irgendwo "nach der Schließung sämtlicher Filialen" gelesen zu haben... ;)

Offline

kopje Erstellt am Sa 08.06.2019
Ok, Hein Gericke hat schon Mitte 2018 dicht gemacht.

Offline

suzi1 Erstellt am Di 11.06.2019
So wird wieder bewiesen, dass es sinnvoller ist, seine Kredit-Karte von Original-
Anbieter zu beziehen.
Da muß man sich wenigstens keine Sorgen um "verlorene Punkte" machen!
Ich gehöre ohnehin zu den Punkte-Sammlern...
weder für Flensburg und sonstige Verkaufsläden.... ;-)
LHzG

Offline

suzi1 Erstellt am Di 11.06.2019, Zuletzt bearbeitet am 11.06.2019 von suzi1
Ok, Hein Gericke hat schon Mitte 2018 dicht gemacht.


Ja, aber der Kollege sprach davon, dass NUN seine Kreditkarte, die er über HG bezogen hat, gekündigt wurde.... eben mit Verspätung!
Wohl dem, der sich geringfügig in Bank-Geschäften bzw. Karten-Abos auskennt...
LHzG

Offline

Pitbull Erstellt am Di 11.06.2019
Ok, Hein Gericke hat schon Mitte 2018 dicht gemacht.
Ja, aber der Kollege sprach davon, dass NUN seine Kreditkarte, die er über HG bezogen hat, gekündigt wurde.... eben mit Verspätung!
Wohl dem, der sich geringfügig in Bank-Geschäften bzw. Karten-Abos auskennt...
LHzG


Nur Bares ist wahres ,
ich brauche kein Plastikgeld !!
[Anzeige]