Thema: Manchen bekommt die Sonne nicht oder woran liegt sowas?

Offline

sc50fahrer Erstellt am Fr 20.04.2018
https://web.de/magazine/panora​ma/essen-fahndung-u-bahn-schla​egern-laeuft-hochtouren-329267​06​


Thema melden

Offline

sc50fahrer Erstellt am Fr 20.04.2018, Zuletzt bearbeitet am 20.04.2018 von sc50fahrer
Hoffe es werden für solche Schweine irgendwann härteste Strafen eingeführt die wirklich abschrecken und die Leute für Jahrzehnte aus dem Verkehr ziehen.

Das Mädchen traut sich nun wahrscheinlich niergendwo mehr ohne Begleitung hin.

Offline

Zuellizweipunktnull Erstellt am Fr 20.04.2018
Einen haben sie schon.

15 Jahre alt.....

Offline

sc50fahrer Erstellt am Fr 20.04.2018, Zuletzt bearbeitet am 20.04.2018 von sc50fahrer
Einen haben sie schon.
15 Jahre alt.....


Was soll aus solchen Typen werden? Skrupellos und ohne jede Scheu!!!
Wenn das unsere Zukunft sein soll....Prost Mahlzeit.
Aber es wird mit Bestimmtheit wieder genügend geben die was von schlechter Kindheit und andere Länder - andere Sitten usw. faseln werden.
Entschuldigungen werden ja oft genug gefunden und inzwischen bin ich sowieso der Meinung das unsere lasche Rechtsprechung angepasst werden muß. Währed den Anfängen!
Eigendlich ist der Anfang längst verpasst......
Klauen ist ja auch einfacher als aufzustehen und zur Arbeit zu gehen oder nen vernünftigen Job zu erlernen der einem irgendwann mal einen gewissen Luxus erlaubt.

Dazu gehört auch das Eltern sich um ihre Brut kümmern und denen beibringen was richtig und falsch ist.

Offline

suzi1 Erstellt am Sa 21.04.2018, Zuletzt bearbeitet am 21.04.2018 von suzi1
UNGLAUBLICH.....!!!

Inzwischen dürfte die NULL-BOCK-Generation ihre Gören ins Leben geworfen haben.
Woher sollen die Nullen wissen, was richtig oder falsch ist?
Diese Gören können doch von ihren Eltern rein gar nix lernen, außer sich bei anderen zu bedienen....
Nur der guten Ordnung halber:
sicherlich gibt es auch positive Entwicklungen aus dieser Null-Generation.
LHzG

Offline

Pitbull Erstellt am Sa 21.04.2018
Hoffe es werden für solche Schweine irgendwann härteste Strafen eingeführt die wirklich abschrecken und die Leute für Jahrzehnte aus dem Verkehr ziehen.
Das Mädchen traut sich nun wahrscheinlich niergendwo mehr ohne Begleitung hin.

Härtere Strafen ??
Der Knast hier in D ist für diese Kanacken ein Hotel !!

Die einzige "Sprache" die diese Kerle verstehen ,sind Prügel bis zum "geht nicht mehr" oder eine "Behandlung" mit dem Elektroschocker !!

So eine Gerät würde ich jeder Frau empfehlen die in Deutschland in einer größeren Stadt leben ,da die "Ordnungshüter" uns nicht mehr schützen können !!

Wer Interesse an einer Taschenlampe für die Frau hat ,einfach eine PN an mich !!

Deaktiviert

Indy Erstellt am Sa 21.04.2018
Ko Spray hab ich schon lange und so eine " kleine E Überraschung " hab ich seit Köln auch mittlerweile .....
Allerdings kann man mit Selbstverteidigung Sport 🥊 , man hat ja auch Füße, auch viel erreichen ....
Diese Fitness hilft auch beim Mopedaufheben ....😂😂

Offline

Zuellizweipunktnull Erstellt am Sa 21.04.2018
Alles gut und schön, aber das Mädel hat von hinten eine Flasche auf den Kopf bekommen.
Also kaum eine Chance zur Wehr. Sie hatte doch schon Glück, das sie nicht gleich zusammen gebrochen ist und sich noch zur Wehr setzen konnte.
So ein hinterhältiger Angriff ist selbst für "ausgewachsende Männer" nicht einfach.
Und auch wenn jetzt wieder einer mir "rechtem Gedankengut" daherkommt:

Der größte Anteil dieser Überfälle, Einbrüche, Messerstechereien usw. geht auf das Konto der Migranten....

Migranten... Ein Scheiss-Wort. Ein Migrant ist für mich jemand, der sich immigrieren möchte.
Dieses Verbrecher wollen es nicht.
Da hilft nur eine Änderung der bestehenden Gesetze.
Wer straffällig wird, raus ohne Ausnahme!!
Das Einzige, was hilft..

Deaktiviert

rolly1954 Erstellt am Sa 21.04.2018
Das Mädchen war seit 5 Jahren Kickboxerin und konnte sich so erstmal wehren.
Aber wenn der Schlag mit der Flasche anders verlaufen wäre....
In Amerika gibt es Camps in dem spezielle Sheriffs dienst tun, dass wäre das richtige für dieses Arschgeigen.

Indy@ alle Verteidigungsutensilien die du mitführst sind murks wenn du nicht damit übst, sie können auch für dich gefährlich sein bei einer schlechten Anwendung oder starken Gegenwind. am besten ist, möglichst den Gefahren aus dem Weg zu gehen.

Offline

suzi1 Erstellt am So 22.04.2018, Zuletzt bearbeitet am 22.04.2018 von suzi1

am besten ist, möglichst den Gefahren aus dem Weg zu gehen.


Ei Rolly, dann bleibt ja nur noch das Sofa bzw. Bett- wenn´se keinen Wohnungseinbruch zu erwarten hast.... oder das lange, endgültige "Erdmöbel".. *grins*
Einen schönen und friedlichen Sonntag mit Moppedfahren
LHzG

Offline

sc50fahrer Erstellt am So 22.04.2018
Zur Überraschungstaschenlampe:
Das kann richtig scheiße teuer werden!!! Von wegen verdeckte Waffe.
Ich kenne jemand den hat es weit über tausend Euro gekostet nur weil das Ding auf dem Beifahrersitz lag und zufällig bei einer normalen Verkehrskontrolle entdeckt wurde.

Von hinten und mit nem harten Gegenstand auf den Kopf hauen ist doch oberhinterhältig. Genau so wie Giftgasangriffe. Aber DER darf sowas wahrscheinlich. ;-)
[Anzeige]