Thema: UPDATE! Biker Week Wolfach 2018 ab Seite 30

Deaktiviert

HeavyWeight Erstellt am 26.11.2016 , Zuletzt bearbeitet Di 31.10.2017 von HeavyWeight
Wer fährt zur Biker Week nach Wolfach?
http://www.wolfach.info/Mitmac​hen/Schwarzwald-Biker-Weekend/​22.-Schwarzwald-Biker-Weekend-​2018​

Beiträge zu 2018 ab Seite 30!
Seite 1-29 sind Beiträge zu 2017.

Gruß
HW


Thema melden

Missing_mini

Gelöschter Benutzer Erstellt am Mo 05.12.2016
Leckstein, mach doch aus der Gruppe einen Event, kann da ja jeder selber entscheiden ob er sich einträgt oder nich. Gut finde ich aber die Idee wer vorhätte in Wolfach einzuschlagen, evtl. könnte man ja einen Tisch reservieren, wie gesagt könnte man, also müssen nicht.

Ansonsten näheres sieht man ja dann in 6 Monaten.

Deaktiviert

moppeduno Erstellt am Mo 05.12.2016
Leckstein, mach doch aus der Gruppe einen Event, kann da ja jeder selber entscheiden ob er sich einträgt oder nich. Gut finde ich aber die Idee wer vorhätte in Wolfach einzuschlagen, evtl. könnte man ja einen Tisch reservieren, wie gesagt könnte man, also müssen nicht.
Ansonsten näheres sieht man ja dann in 6 Monaten.


muss ich dann auch, wie du, wasser trinken??? ;-}}}

Missing_mini

Gelöschter Benutzer Erstellt am Mo 05.12.2016
Ja aber hallo, an dem Tisch hat es noch platz aber ein Glas für zwei ist doch besser wenig 😀

Deaktiviert

HeavyWeight Erstellt am Mo 05.12.2016, Zuletzt bearbeitet am 05.12.2016 von HeavyWeight
TDM Tom
Top Touren, flott und anspruchsvoll... die angegebenen und vorausgesetzten Fahrtechnischen Fähigkeiten bei Touranmeldung sollten Ernst genommen werden.
Grüßkes, Tom


Hallo Tom,

ich hab mal in den Tourbeschreibungen gestöbert.
Es gibt drei Klassen.
Übersetzt gesagt,
1=Änfänger/ Blümchenpflücker
2=Normal
3=Zügig

Laut Ausschreibung Wolfach
1 - leicht
Wenn auf dich einer dieser Punkte zutrifft, empfehlen wir dringend,
diese Kategorie zu buchen:
- Du bist Führerscheinneuling oder Wiedereinsteiger/in
- Deine Fahrleistung betrug in den beiden letzten Jahren zusammen nicht mehr als 5.000 km
- Du bist mit dem Motorrad noch nie in einer geführten Gruppe gefahren
- Du hast keine Erfahrung mit sehr kurvigen und/oder steilen Strecken
- Du bevorzugst die etwas langsamere Gangart
Dies sind die idealen Gruppen für alle mit nicht ganz so viel Motorraderfahrung sowie für die Cruiser- und Chopperfahrer.
Auch bei unseren „leichten“ Touren stehen der Fahrspaß und das Gruppenerlebnis immer im Vordergrund.

2 - mittel
Wenn auf dich einer dieser Punkte zutrifft, empfehlen wir dir,
höchstens diese Kategorie zu buchen:
- Du fährst mit Sozia/Sozius
- Deine Fahrleistung mit dem Motorrad liegt im Schnitt nicht über 4.000 km/ Jahr
- Du fährst höchstens gemäßigtes Tempo
- Du hast eher wenig Erfahrung mit sehr kurvigen und/oder steilen Straßen
Im Übrigen beherrschst du dein Motorrad auch auf schwierigen Strecken sicher und hast bereits Gruppenerfahrung.

3 – anspruchsvoll
In dieser Gruppe bist du richtig, wenn du dein Motorrad auch in bergigem Terrain sehr sicher beherrschst und Gruppenerfahrung hast.
Tagestouren bis zu 420 km – auch in flotter Gangart - und lange Fahrzeiten
sind für dich kein Fremdwort. Die Touren sind anstrengend und verlangen eine/n kundige/n Fahrer/in.
Deswegen ist es wichtig, dass du dich richtig einschätzst.

Ich habe 4 Touren gebucht; 2 - K 1 und 2 - K 2.
Unter anderem eine der Elsass Touren.
Die K1 Touren sind für mich reines Sightseeing. Entspanntes Dahinrollen mit viel Erholungswert ;)
Bei den K2 Touren darf dann auch die Ein oder Andere Kurve mehr und öfter dabei sein. Ich will ja nicht nur die Profilmitte nutzen ;o)

Gruß
HW

ps. Wer hat ausser Leckstein Touren gebucht?

Offline

leckstein Erstellt am Di 06.12.2016
Leckstein, mach doch aus der Gruppe einen Event, kann da ja jeder selber entscheiden ob er sich einträgt oder nich. Gut finde ich aber die Idee wer vorhätte in Wolfach einzuschlagen, evtl. könnte man ja einen Tisch reservieren, wie gesagt könnte man, also müssen nicht.
Ansonsten näheres sieht man ja dann in 6 Monaten.

Ist erledigt. Ob das mit dem Einladen klappt, weiß ich noch nicht. Die Technik hier spielt wohl nicht so mit.

Offline

suzi1 Erstellt am Di 06.12.2016, Zuletzt bearbeitet am 06.12.2016 von suzi1
Habt ihr auch eine Gruppe für Leute, die mindestens 18.000 Kilometer im Jahr fahren, ansonsten eher touristisch flott, aber nicht der Raserei unterliegen und ansonsten bei der Fahrerei auch gern die Landschaft um sich herum wahrnehmen und nicht nur den Straßenbelag und den Vordermann, um nicht draufzuhämmern??
Tolle Klassifizierung....
LHzG

Offline

leckstein Erstellt am Di 06.12.2016
Habt ihr auch eine Gruppe für Leute, die mindestens 18.000 Kilometer im Jahr fahren, ansonsten eher touristisch flott, aber nicht der Raserei unterliegen und ansonsten bei der Fahrerei auch gern die Landschaft um sich herum wahrnehmen und nicht nur den Straßenbelag und den Vordermann, um nicht draufzuhämmern??
Tolle Klassifizierung....
LHzG

Nein, haben wir nicht, brauchen wir in diesem Strang vermutlich auch nicht. Wenn Du so eine Gruppe möchtest, müsstest Du diese wohl gründen.

Deaktiviert

Indy Erstellt am Di 06.12.2016, Zuletzt bearbeitet am 06.12.2016 von Indy
Hallo HeavyWeight
Ich habe zwei Bekannte die gern bei der Enduro Tour 841 mitfahren würden.
Anreisen würden die gemeinsam mit einem Camper Bus zum Übernachten.
Gibt es da auch Plätze dafür?
Lecker Essen dann gern vor Ort
Zum Fahren
Die Frage ist aber , so meinten die , ob alle 13 Teilnehmer gleichzeitig in einer Gruppe fahren?
Hier sind doch sicherlich Leute dabei die nicht so geübt sind wobei der Fahr Level sehr unterschiedlich ist und dann der Rest warten muss, oder die anderen komplett überfordert werden .
Werden die Gruppen dann aufgeteilt in ev. 3x xLeute ?
Laut deren Erfahrungen sind vier Mann meist im Gelände genug, auch vom nicht verloren gehen und das schont auch die Nerven der Anwohner
Wie hoch ist ungefähr der Straßenanteil der 160 Km Strecke ?
Ach ja , soll noch fragen wie das mit dem unterwegs tanken aussieht, die sportlichen Mopeds haben meist nur einen 7 Liter Tank ?
Kann da nirgends wo die Infos finden
Ich fahre ja auch flott und gern kurvig, jedoch kann ich mit einer Sportmaschinen nicht mithalten .
Gibt der Moped Typ halt nicht her ...
Danke für die Antworten
Gruß

Offline

suzi1 Erstellt am Di 06.12.2016
Habt ihr auch eine Gruppe für Leute, die mindestens 18.000 Kilometer im Jahr fahren, ansonsten eher touristisch flott, aber nicht der Raserei unterliegen und ansonsten bei der Fahrerei auch gern die Landschaft um sich herum wahrnehmen und nicht nur den Straßenbelag und den Vordermann, um nicht draufzuhämmern??
Tolle Klassifizierung....
LHzG
Nein, haben wir nicht, brauchen wir in diesem Strang vermutlich auch nicht. Wenn Du so eine Gruppe möchtest, müsstest Du diese wohl gründen.


Neeee, das geht einfacher: nicht mitfahren.
Von solch seltsamer Gruppen-Psychologie habe ich noch nie gehört...
und ich bin schon mit vielen Leuten bzw. in Gruppen gefahren.

Missing_mini

Gelöschter Benutzer Erstellt am Di 06.12.2016
Suzi1 ne ist nicht unsere Klassifizierung sondern die des Veranstalters, und irgendwie müssen sich die Gruppen unterscheiden, wo wer mitfahren will muss und darf jeder für sich selber entscheiden.
Evtl. wäre Gruppe 4 was für dich ?
[Anzeige]