Thema: UPDATE! Biker Week Wolfach 2018 ab Seite 30

Deaktiviert

HeavyWeight Erstellt am 26.11.2016 , Zuletzt bearbeitet Di 31.10.2017 von HeavyWeight
Wer fährt zur Biker Week nach Wolfach?
http://www.wolfach.info/Mitmac​hen/Schwarzwald-Biker-Weekend/​22.-Schwarzwald-Biker-Weekend-​2018​

Beiträge zu 2018 ab Seite 30!
Seite 1-29 sind Beiträge zu 2017.

Gruß
HW


Thema melden

Deaktiviert

HeavyWeight Erstellt am Di 06.12.2016
@INDY
Hallo INDY,
da ich zum erstenmal an diesem Event teilnehme kann ich deine Fragen nicht beantworten.
Zudem ich nur ONRoad fahre.
Ruft in Wolfach an und fragt direkt bei der Touristinfo nach.

Gruß
HW

Offline

leckstein Erstellt am Mi 07.12.2016
Habt ihr auch eine Gruppe für Leute, die mindestens 18.000 Kilometer im Jahr fahren, ansonsten eher touristisch flott, aber nicht der Raserei unterliegen und ansonsten bei der Fahrerei auch gern die Landschaft um sich herum wahrnehmen und nicht nur den Straßenbelag und den Vordermann, um nicht draufzuhämmern??
Tolle Klassifizierung....
LHzG
Nein, haben wir nicht, brauchen wir in diesem Strang vermutlich auch nicht. Wenn Du so eine Gruppe möchtest, müsstest Du diese wohl gründen.
Neeee, das geht einfacher: nicht mitfahren.
Von solch seltsamer Gruppen-Psychologie habe ich noch nie gehört...
und ich bin schon mit vielen Leuten bzw. in Gruppen gefahren.

Was daran seltsam sein soll, die Gruppen nach Können, Erfahrung und Besetzung zu unterscheiden und damit jedem Interessierten Hilfestellung zu geben, bleibt Dir überlassen. Wir haben die Erfahrung gemacht, daß die Unterschiede Sinn machen. So kann sich jeder im Vorfeld selbst einschätzen und eingruppieren. Die Tourguides vor Ort sind auch gerne zu einem Gespräch bereit, auch das Wechseln in eine andere Tour mit einem anderen Schwierigkeitsgrad kann möglich sein.

Um darüber zu diskutieren, sollte man mitgefahren sein. Theoretisches Geschreibe macht da wenig Sinn.

Offline

leckstein Erstellt am Mi 07.12.2016
Hallo HeavyWeight
Ich habe zwei Bekannte die gern bei der Enduro Tour 841 mitfahren würden.
Anreisen würden die gemeinsam mit einem Camper Bus zum Übernachten.
Gibt es da auch Plätze dafür?
Lecker Essen dann gern vor Ort
Zum Fahren
Die Frage ist aber , so meinten die , ob alle 13 Teilnehmer gleichzeitig in einer Gruppe fahren?
Hier sind doch sicherlich Leute dabei die nicht so geübt sind wobei der Fahr Level sehr unterschiedlich ist und dann der Rest warten muss, oder die anderen komplett überfordert werden .
Werden die Gruppen dann aufgeteilt in ev. 3x xLeute ?
Laut deren Erfahrungen sind vier Mann meist im Gelände genug, auch vom nicht verloren gehen und das schont auch die Nerven der Anwohner
Wie hoch ist ungefähr der Straßenanteil der 160 Km Strecke ?
Ach ja , soll noch fragen wie das mit dem unterwegs tanken aussieht, die sportlichen Mopeds haben meist nur einen 7 Liter Tank ?
Kann da nirgends wo die Infos finden
Ich fahre ja auch flott und gern kurvig, jedoch kann ich mit einer Sportmaschinen nicht mithalten .
Gibt der Moped Typ halt nicht her ...
Danke für die Antworten
Gruß

Punkt 1 kann eine Internetsuchmaschine beantworten: http://www.trendcamping.de/

Für die restlichen Fragen scheint mir auch die Touristinfo die sinnvollere Ansprechstelle zu sein, die werden das dann vermutlich an die Tourguides weiterleiten.

Offline

suzi1 Erstellt am Mi 07.12.2016, Zuletzt bearbeitet am 07.12.2016 von suzi1
Suzi1 ne ist nicht unsere Klassifizierung sondern die des Veranstalters, und irgendwie müssen sich die Gruppen unterscheiden, wo wer mitfahren will muss und darf jeder für sich selber entscheiden.
Evtl. wäre Gruppe 4 was für dich ?


Ganz sicher nicht...
die gibt es nämlich gar nicht, wie ich gelesen habe *grins*

Mir ist aber schleierhaft, wie ich bei einer Jahresleistung unter 5000 km´s Routine auf all den verschiedenen Arten von Straßen entwickeln soll?
LHzG

Offline

leckstein Erstellt am Mi 07.12.2016
Suzi1 ne ist nicht unsere Klassifizierung sondern die des Veranstalters, und irgendwie müssen sich die Gruppen unterscheiden, wo wer mitfahren will muss und darf jeder für sich selber entscheiden.
Evtl. wäre Gruppe 4 was für dich ?

bernile, bestimmt hat sie verstanden, daß die Klassifizierung durch den Veranstalter vorgenommen wurde. Gruppe 4 ist die "Mit dem Arsch zuhause bleibenden". Oder hab ich das jetzt falsch verstanden?

Offline

TDM-Tom Erstellt am Mi 07.12.2016
Wenn meine Erfahrungen helfen : Hasch61 und meine Wenigkeit haben die Kategorie 3 genommen und es war schon knackig. Den Fehler zu machen, bei Mittagsrast schwer zu essen, sollte definitiv unterbleiben.
Bei mir war ein Nachlassen der Konzentration spürbar, so ab 400km mußte ich mich etwas zusammenreißen.
Bei den Enduristi muß ich passen, es wird aber auf Tankvolumen Rücksicht genommen... man sollte es allerdings vor Tourbeginn auch erwähnen!!!
Den Veranstaltern liegt auch daran, das alle glücklich mit ihrer Tour sind, Mundpropaganda ist schließlich enorm wichtig bei uns fahrendem Volk!!! ;-)
Gruß Tom

Deaktiviert

Indy Erstellt am Mi 07.12.2016, Zuletzt bearbeitet am 07.12.2016 von Indy
Hallo HeavyWeight, leckstein und TDM-Tom

Danke für eure Antwort
Die Jungs haben nun Per Mail selber dorthin (Info in Wolfach ) geschrieben.
Hier sind sie ja nicht angemeldet, macht als Offroad Fahrer nicht
wirklich viel Sinn .........
Bin gespannt was die beiden dann berichten werden
Gruß Indy

Offline

suzi1 Erstellt am Do 08.12.2016
Suzi1 ne ist nicht unsere Klassifizierung sondern die des Veranstalters, und irgendwie müssen sich die Gruppen unterscheiden, wo wer mitfahren will muss und darf jeder für sich selber entscheiden.
Evtl. wäre Gruppe 4 was für dich ?
bernile, bestimmt hat sie verstanden, daß die Klassifizierung durch den Veranstalter vorgenommen wurde. Gruppe 4 ist die "Mit dem Arsch zuhause bleibenden". Oder hab ich das jetzt falsch verstanden?


Näää, wohl richtig verstanden. Unter sonner Gruppen-Einteilung fahre ich nich mit.
Die Schön-Wetter-Option und Cafe-Stuhl-Besetzung fehlt allerdings noch in der Beschreibung...
Ich passe somit in KEINER der vorgelegten Gruppen... *kicher*
LHzG

Offline

leckstein Erstellt am Fr 09.12.2016, Zuletzt bearbeitet am 09.12.2016 von leckstein
Unter sonner Gruppen-Einteilung fahre ich nich mit.


Und da sage noch einer, es gäbe nur noch schlechte Nachrichten...

Deaktiviert

moppeduno Erstellt am Fr 09.12.2016
Suzi1 ne ist nicht unsere Klassifizierung sondern die des Veranstalters, und irgendwie müssen sich die Gruppen unterscheiden, wo wer mitfahren will muss und darf jeder für sich selber entscheiden.
Evtl. wäre Gruppe 4 was für dich ?
bernile, bestimmt hat sie verstanden, daß die Klassifizierung durch den Veranstalter vorgenommen wurde. Gruppe 4 ist die "Mit dem Arsch zuhause bleibenden". Oder hab ich das jetzt falsch verstanden?
Näää, wohl richtig verstanden. Unter sonner Gruppen-Einteilung fahre ich nich mit.
Die Schön-Wetter-Option und Cafe-Stuhl-Besetzung fehlt allerdings noch in der Beschreibung...
Ich passe somit in KEINER der vorgelegten Gruppen... *kicher*
LHzG


scheint wohl ganz schön schwer zu sein??? ;-}}}
[Anzeige]