Angstnippel

30. September 2011 Die so genannten Angstnippel sind an den Unterseiten der Fahrerfußrasten des Motorrads angebrachte Stifte, die zur Fahrbahn hin zeigen. Sie sollen den Fahrer bei zunehmender Schräglage durch Kratzen, Schleifen und der damit einhergehenden Geräuschentwicklung frühzeitig vor dem Aufsetzen von Auspuff, Fußrasten, Hauptständer oder anderen Motorradteilen warnen und damit Stürze verhindern.

Fotostrecke

Angstnippel an de...

Angstnippel an der Fußraste

1 Bild Alle anzeigen

Die Fußrasten selbst sind dabei meistens über ein Gelenk beweglich aufgehängt. Mit entsprechender Fahrerfahrung und Kenntnis seiner eigenen Maschine, kann der Pilot diese auch gezielt zum Produzieren wunderschöner Funkenfahnen bei Nacht- oder Dämmerungsfahrt einsetzen.

weiter zum Motorrad-Lexikon...



Kommentare


ABSENDEN

Offline
ajalexxx
Now I know the use of that little thing.
car builder game
Kommentar melden
Offline
zaniyon
I recently came across your blog by accident and already I'm certainly attracted to it. It’s one of the initial web pages that I read in the evening.
https://pixelguncoins.club
Kommentar melden
[Anzeige]