Bobber

14. October 2011 Der Bobber ist ein Stil im Bereich Customized Motorcycles, der sich in den 40er und 50er Jahren entwickelte, als Harley-Fahrer ihre Maschinen als zu schwer empfanden und kurzerhand das vordere Schutzblech zum Heckfender umfunktionierten.

Fotostrecke

Foto: Chrom58

Foto: Chrom58

Fotostrecke

Keine Bilder vorhanden
1 Bild

Das schwerere hintere Blech wurde weggelassen, und statt dessen schaute dort nun der Bürzel des Vorderradschutzblechs - der sogenannte Bob - raus.

Zusätzlich wurde der Motor modifiziert und leistungsfähiger gemacht, weiteres Gewicht reduziert und dem Bike damit ein Stück seiner Schwerfälligkeit genommen.



Suzuki Savage im Bobber-Style umgebaut
Foto: Chrom58


weiter zum Motorrad-Lexikon...



Kommentare


ABSENDEN

Offline
zaniyon
Well done about the style and design and great subject material.
https://empiresgems.club
Kommentar melden
[Anzeige]