Kraftstoff

29. September 2011 "Kraftstoff" ist ein gängiger Begriff in der Fahrzeugtechnik, der einen chemischen Stoff beschreibt, welcher in Verbindung mit einer Oxidante (z.B. Sauerstoff) durch Verbrennung in eine Antriebskraft umgewandelt wird. Ein Beispiel ist das Benzin-/Sauerstoffgemisch, das im Verbrennungsmotor (Ottomotor) verdichtet, gezündet und verbrannt werden. Die dabei erzeugte Energie wirkt auf Kolben und Kurbelwelle, die wiederum den Antrieb bewegen. Andere Kraftstoffe sind Diesel, Schweröl oder Kerosin.

Fotostrecke

1 Bild Alle anzeigen

weiter zum Motorrad-Lexikon...



Kommentare


ABSENDEN

Offline
zaniyon
Continue on sharing your awesome concepts with us!
https://jamgems.club
Kommentar melden
[Anzeige]