Leistungsgewicht

29. September 2011 Das Leistungsgewicht beschreibt bei Fahrzeugen den Quotienten der Leistung in Watt oder kW (bzw. PS) pro Kilogramm Gewicht. So hat eine BMW S1000 RR, die ein Leergewicht von 183 kg auf die Waage bringt und eine Leistung von 193 PS liefert, ein Leistungsgewicht von 0,948. Das heißt: sie schleppt pro PS weniger als ein Kilogramm Gewicht durch die Gegend…

Die korrekte Bezeichnung für das Leistungsgewicht ist allerdings Masse-Leistungsverhältnis.

weiter zum Motorrad-Lexikon...



Kommentare


ABSENDEN

Offline
zaniyon
It’s so much amusing as well as invaluable concurrently.
https://hphmysterygems.club

Kommentar melden
[Anzeige]