OHC / OverHead Camshaft

29. September 2011 OverHead Camshaft ist der Englische Begriff für eine oben liegende, also oberhalb des Zylinderkopfes liegende (einfache) zentrale Nockenwelle, die die Ein- und Auslassventile steuert. Bei zwei oben liegenden Nockenwellen spricht der Englischsprachige Erdenbürger von DOHC = Double OverHead Camshafts

weiter zum Motorrad-Lexikon...



Kommentare


ABSENDEN

Offline
zaniyon

Continue to giving your outstanding concepts with us!
https://maddenmobilecoins.club​
Kommentar melden
[Anzeige]