Tourer

27. September 2011 Die rollenden Wohnzimmer: als Tourer gelten Motorräder dann, wenn sie für längere Ausfahrten und Reisen ausgelegt sind. Merkmale wie Komfort, Reisetauglichkeit durch großen Tank und Gepäckmitnahmemöglichkeiten, sowie gegebenenfalls guter Wind- und Wetterschutz stehen hier an oberster Stelle.

Fotostrecke

Fotostrecke

Keine Bilder vorhanden
1 Bild


Der Zubehörkatalog bietet hier alles, was des Tourers Herz begehrt: vom Naviagtionsgerät über Sitz- und Griffheizung bis hin zum Radio kann alles Erdenkliche verbaut werden. Solche entsprechend ausgestattete Dickschiffe sind z.B. die BMW RT Serie, die Honda Gold Wing, die Yamaha FJR 1300, oder auch die Harley-Davidson Electra Glide Modelle um nur einige zu nennen.


weiter zum Motorrad-Lexikon...



Kommentare


ABSENDEN

Offline
zaniyon
I recently found this web site fortuitously and today I am just fascinated by it. It’s one of the initial internet sites that I read in in the early morning.
https://blockstrikegold.club

Kommentar melden
[Anzeige]