Thema: LGBTQ Community

Deaktiviert

Anuk Erstellt am Do 03.11.2022
Ich dachte mir, daß ist doch mal ein schöööönes Thema.
Warum möchte momentan jeder Mann gerne Frau sein ?
Also überwiegend sind es ja Männer, die komplett aus dem Ruder laufen.
Bart, Lippenstift und fiepsige Stimme, mit viel Getue und de Highheels nicht zu vergessen.
Und erzählt mir nicht, Grund wäre die Frauenquote ….😁😁😁
Tatsache ist, diese … nennen wir es „befremdliche neue Findungsphase“ hat sogar Einfluß auf die Politik.
Was stimmt mit Euch nicht Jungens ?
Lieber eine schlechte häßliche Frauenerscheinung,
anstatt einfach Mann sein.
Tststs ……..


Thema melden

Offline

Profilpruefer Erstellt am Do 03.11.2022, Zuletzt bearbeitet am 03.11.2022 von Profilpruefer
Jo, in ZDF Neo wird jetzt so ein Müll gesendet. Ich dreh' noch durch wenn ich die Werbung dafür sehe. Muss dann schnellstens Umschalten..Das es dafür auch noch Plattformen gibt. Wie tief sollen wir eigentlich noch Sinken....
Wenn es denen gefällt ist es ja gut. Nur das Pfauenhafte zelebrieren in der Öffentlchkeit find ich daneben...

Deaktiviert

Anuk Erstellt am Fr 04.11.2022
Jep.
Ich frage mich immer, wo kommen die auf einmal alle her ?
Die gab es doch vor 5 Jahren noch nicht.
Oder ?
Und niemand fristete sein Dasein in einer Scheinwelt.
Gab doch schon immer Anlaufstellen für jegliche bunte Vögel.
Clubs, Cafés, Treffpunkte.
Warum explodiert das momentan so ?
Alle wollen irgendetwas sein,
was es eigentlich gar nicht gibt.

Offline

Profilpruefer Erstellt am Fr 04.11.2022, Zuletzt bearbeitet am 04.11.2022 von Profilpruefer
Ich denke die gab es schon immer. Nur bekommen sie halt nun eine Plattform zur Unterhaltung der gelangweilten verweichlichten Gesellschaft. Durch den neuen "Liberalismus" kommen diese Paradiesvögel halt nun zur Oberfläche.
Keine Ahnung wohin das noch führt...

Online

AndreasHH Erstellt am Fr 04.11.2022
Das geht schon in der Werbung los.
Wahrscheinlich ist ein Mann nur noch cool, wenn er sich ne Feder in den Hintern geschoben hat.

Schwul, lesbisch, was weis ich.
Mir egal. Aber dieses Tuntengehabe kann ich auch einfach nicht ab.
Wollen wie Frauen aussehen aber so benimmt sich keine Frau...

Offline

TDM-Tom Erstellt am Fr 04.11.2022
Gab letztens bei uns in Wuppertal ne Demo... LGBTQ Gedöns... war auf WDR Lokalzeit... Achselzucken und echte Verwunderung, was es nicht alles gibt ... Mann-Frau, Frau-Frau, Mann-Mann, der eine will nen Fuchs sein, der andere nen Hund... Pferd geht auch, Baby mit Windeln wechseln ist auch gern gesehen... Pipi Kacka Verhauen fesseln usw. sowieso ... Ich sag ja, ich zucke mit den Achseln und wundere mich nur!!! Das mit spontanem Geschlechterwechseln ist ja mittlerweile wie ein Tattoo machen!

Offline

Pitbull Erstellt am So 06.11.2022
Gab letztens bei uns in Wuppertal ne Demo... LGBTQ Gedöns... war auf WDR Lokalzeit... Achselzucken und echte Verwunderung, was es nicht alles gibt ... Mann-Frau, Frau-Frau, Mann-Mann, der eine will nen Fuchs sein, der andere nen Hund... Pferd geht auch, Baby mit Windeln wechseln ist auch gern gesehen... Pipi Kacka Verhauen fesseln usw. sowieso ... Ich sag ja, ich zucke mit den Achseln und wundere mich nur!!! Das mit spontanem Geschlechterwechseln ist ja mittlerweile wie ein Tattoo machen!


Für mich haben viele einen an der Klatsche ,
ab in die Geschlossene" !!
Für mich werden die viel zu viel hofiert von den Medien !!

Offline

Pitbull Erstellt am So 06.11.2022, Zuletzt bearbeitet am 06.11.2022 von Pitbull
Gab letztens bei uns in Wuppertal ne Demo... LGBTQ Gedöns... war auf WDR Lokalzeit... Achselzucken und echte Verwunderung, was es nicht alles gibt ... Mann-Frau, Frau-Frau, Mann-Mann, der eine will nen Fuchs sein, der andere nen Hund... Pferd geht auch, Baby mit Windeln wechseln ist auch gern gesehen... Pipi Kacka Verhauen fesseln usw. sowieso ... Ich sag ja, ich zucke mit den Achseln und wundere mich nur!!! Das mit spontanem Geschlechterwechseln ist ja mittlerweile wie ein Tattoo machen![/quote

Deaktiviert

Anuk Erstellt am Mo 07.11.2022
Ich glaube nicht, daß es diese Irren schon immer gab.
Ich denke eher, das jeder Loser jetzt meint, als Transgender gibt es die nötige Aufmerksamkeit.
Habe gelesen, man möchte jungen Menschen vor der Pubertät Hormonzügler anbieten.
Damit sie später in die Pubertät kommen,
also vorher noch mehr Zeit haben,
sich Gedanken zu machen, was sie gerne wären.
Ist doch pervers. Außerdem super schädlich für die Entwicklung.

Offline

Profilpruefer Erstellt am Di 08.11.2022
Ich glaube nicht, daß es diese Irren schon immer gab.

Ich denke aber schon. Nur sind die seither nicht an die Oberfläche getreten, sondern hatten eine Welt für sich...
Mit dem neu entsandenen Liberalismus(ist ja eigentlich auch nicht schlecht) werden die halt nun an die Oberfläche ( die Öffentlichkeit) gelockt und dies nutzen sie weidlich aus...Für die Sensationsgier der Medien kommt das natürlich gerade recht.....

Deaktiviert

Anuk Erstellt am Di 08.11.2022
Meine Schwester hat voll Mitleid mit den armen Trans-Menschen.
Gefangen im falschen Körper und so.
Sie findet mich gemein und ungerecht, wenn ich sage, daß die für mich kaputt im Kopf sind.
Es ist völlig legitim, wenn ein Mann feminine Seiten hat,
und umgekehrt, Frauen burschikos sind.
Aber ein Mann kann niemals Frau sein.
Dazu fehlen ihm die Entwicklungsphasen von Brüste wachsen, Menstruation und Kinder kriegen.
Also wie bitte soll ein Mann wissen, was im Körper einer Frau läuft,
was er meint, sein zu wollen.
Außerdem gibts da ja noch was, mit dem Namen Y Chromosom…..
(Und am besten noch aufe Straße festkleben …. blödes Volk)

[Anzeige]