Alle FotoalbenTour melden
Deaktiviert
Shunka 23.08.2015

Tages Tour zur Bisonfarm

Wegstrecke 0 km
Länder/Regionen/
Wegpunkte
Deutschland - Belgien - Luxemburg
Straßenart Landstraße
Tour-Motorrad
Schwierigkeit mittel
Schlagworte Tages Tour


Tages Tour zur Bisonfarm

22.08.2015 Drei Länder Tour 345 Km.
Venn-Seen-Route ( D.) Ourtal-Route ( B.) über WeisWampach ( LUX.)nach Recogne ( B.)
Ab Roetgen , Mützenich , Bütgenbach , Manderfeld , Schoenberg , Maspel , Bracht , Burg Reuland ,
Wies-Wampach , Recogne , Bison Farm ( Pause )
Ab Recogne , Weis-Wampach ( Tanken 1,17 € ) und die hin Tour zurück was sehr schön ist alles von der Anden Seite zu sehen ;-)
Sehr schöne Tour bei warmen sonnigen Wetter. Leider ist die Ourtal-Route ausgeschildert worden.
Was zu Folge hat das einige meinen es wäre eine Spaß – Renn – Strecke da bei ist diese schmale Nebenstrecke , besonders an solchen sonnigen Tagen auch von Zulieferer und Landwirten befahren die mind. 3/4 Weg Breite einnehmen , da sollte Biker mit Gehirn Rechts bleiben besonders in den vielen unübersichtlichen Kehren. Leider geben einige wenige das , wenn vorhandene , Gehirn beim Starten zu Hause ab und die dann auf Deiner Seite in der Kurve entgegenkommen . Schlimm auch , da es ja Navi gibt mit schöne Route einstellung , die mit den breiten möchte gern Gelände Wagen u. Wohnmobile , die Dir in der Kurve auf der Mitte entgegen kommen. ;-(( am Sam. Mind. 4 X + 2 X Traktoren und 2 X Biker in einer 180 Grad Kehre lag Stroh was der Bauer verloren hatte ca. Eine Schubkarre voll. Also Gehirn benutzen. Wer nur schnell und Schräg braucht , da gibt es auch genug Routen. Erkennbar an den Kreuzen u. Verbotsschilder.
Also schöne Route aber mit Vorsicht zu Fahren, was dem Vergnügen und Genuss der Landschaft keinen Abbruch tut. Nur wenn sich auf der Route Unfälle häufen kann es zu Verboten führen, da ist Belgien sehr schnell. Genau wie zu dem Gesetz Motorrad Kleidung u. Warnwesten Pflicht.
Auf der Bison Farm in den Ardennen angekommen bietet sich diese mit Ihrem Restorant an zur Mittag Pause. Vielleicht noch einen Besuch im „ Indianer Museum „ Dann auf zur Rückreise. Aber nur wenige Km. dann Stop an dem Friedhof mit tausenden Gefallener Deutschen Solldaten und mal über diesen Wahnsinn, auch wenn er über 70 Jahre her ist, nachdenken.
Dann nach Luxemburg zum Tanken und die OurTal-Route sowie Venn-Seen-Route zu rück.
Was neue Eindrücke schafft die Route von der anderen Seite zu erleben.
Das waren schöne 345 Km.


Kommentare


ABSENDEN

Keine Kommentare vorhanden
[Anzeige]

Ähnliche Touren

norwegen 2011
Tour am 29. Mai 2011