Thema: Parallelen.....

Deaktiviert

guckie1960 Erstellt am Sa 21.12.2019
zwischen der Realität in Deutschland und der Plattform "Biker.de" sind eindeutig und zweifelsohne klar zu erkennen.
Neuankömmlinge aus aller Welt......bei den meisten die Identität ungeklärt und vermutlich frei erfunden.
Und der Verwaltung bzw. der Administration ist alles scheixxegal! (Wie im wirklichen Leben auch).
Hauptsache "schön bunt".
Weitermachen ......denn das Ende ist "noch nicht ganz erreicht"

:-)))

P.s.:
Hier auf der Plattform bin ich bereits so gut wie gar nicht mehr unterwegs.....
Und in max 2 Jahren werde ich voraussichtlich D auch nur noch gelegentlich mal besuchen....so wie auch diese Plattform.

Es war wirklich mal schön hier.....allerdings liegt das ca. mindestens 1 Jahrzehnt zurück.
:-/


Thema melden

Offline

oelfinger Erstellt am Sa 21.12.2019
Mensch Guckie, lang nix von dir gelesen....schön, dass es dich noch gibt.

Zu dem geschriebenen......tja, da is nix hinzuzufügen. Schade, dass es hier so den Bach runter geht...müsste ja nicht sein.

Offline

Andybrummer Erstellt am Sa 21.12.2019
Ja Scheiß die Wand an, jetzt bin ich seit ewigen Zeiten Mal hier drin und wat is , Hängen im Schacht,Tote Hose oder wat . Hahahaha .. lieben Gruß an alle , ich schau jetzt Mal öffter nach euch . Olle Rabauken

Offline

Tobisevenfifty Erstellt am Sa 21.12.2019
Und dann wird am 15.1. 2020 noch das Portal Bikerszene geschlossen ! Damit ist dann Endgültig im Internet für die Bikerportale nix mehr los ! Hoch lebe die Reale Welt da draussen... auch ohne Internet :-/

Deaktiviert

Bergfan Erstellt am So 22.12.2019
Wundert mich überhaupt nicht. Leider wird das Internet in vielen Lebensbereichen dazu verwendet, sich selbst oftmals doch mit einer seeehr rosa Brille zu sehen und darzustellen. Dann gibt es noch die Trolle, die immer zoffen und Alles kaputtreden. Ist wohl eine Art Kontaktgesuch. In der Realität müsste man denen einen Knochen umhängen, das wenigstens der Hund mit Ihnen spielt.
Wirklich mies hier finde ich, das die Admins überhaupt nicht eingreifen (selbst auf mehrfachen Hinweis hin). Selbst bei übelsten Beleidigungen und auch bei offensichtlichsten Fakeprofile wird nicht reagiert und diese User hier entfernt. Eine ehemalige gute Bekannte von mir war auch in diesem Forum, ist vor über zwei Jahren verstorben und taucht hier immer noch auf. Habe das auch schon mehrfach an die Admins gemeldet, vergeblich.
Zum Glück gibt es noch Realität, E-Mail und Telefon. Also wird eben am Bikertreff weitergechattet.
DlzG,

Offline

Pitbull Erstellt am So 22.12.2019
Wir brauchen eine härtere Gangart in allen Bereichen ,aber nicht wieder gegen das eigene Volk !!
Ich will keine "Flüchtlinge" mehr sehen , die keine sind ;
denn die wirklich armen Menschen kommen nicht bis zu uns ,da sie die Schlepper nicht bezahlen können !
Das ganze ist eine geplante Umvolkung und da bin ich komplett dagegen !!
Es sollten Thüringen und Sachsen für den Westen ein Vorbild sein ,
damit man sich nicht alles gefallen lässt ,
den Willkommensklatschern wünsche ich nichts gutes ,
aber Gott sei Dank bekommen sie meistens ihre Strafe !

Missing_mini

Gelöschter Benutzer Erstellt am So 22.12.2019
Ja guck an, hier ist ja doch noch was und ich dachte schon, der Laden ist gekapert worden ... Moin allerseits. Bikerszene macht zu und Netbiker kriegen sin paar Leute mehr. Aber hier ist doch nicht mehr viel, oder ... ???

Offline

Tobisevenfifty Erstellt am So 22.12.2019
Viel nicht mehr hier... aber wer weiss... da jetzt Bikerszene zu macht.. kommen vielleicht jetzt wieder mehr Leute hier hin. Ich war erst seit paar Wochen in Bikerszene zusätzlich... da war wenigsten noch was los. Aber jetzt ? Netbiker kenn kenn ich noch nicht. Ob dann alle EX Bikerszene User sich dann da anmelden oder hier ? Abwarten... Glaube wohl kaum das sich die meisten nur noch über Facebook und Co. sich unterhalten und Touren Planen. Und wenn, dann ist das halt nur ein Bekanntenkreis aus dem Umfeld wo man sich aufhält.

Offline

Andybrummer Erstellt am So 22.12.2019
Ulli, Jung, naaaaa hihihi...alles gut ?? Klar nech ..😂👍
Vielleicht gibt's ne Flüchtlingswelle das ein zwei hier Asyl suchen ..bahahahaa

Offline

AndreasHH Erstellt am So 22.12.2019
So finden sich alle wieder ein.
Moin Zusammen.

Offline

oelfinger Erstellt am So 22.12.2019
Ich möchte euch den Optimismus nicht nehmen, aber leider ist das hier auch kurz vor dem Aus......

Webpool als Seitenbetreiber reagiert weder auf Alarmmeldungen hier noch auf Mails oder andere Kontaktaufnahme.

Ich fürchte, das Desinteresse deutet nicht darauf hin, dass es hier eine Zukunft hat.
[Anzeige]