Thema: Suche für die kommende Saison...

Offline

Trojanerin Erstellt am Mo 19.03.2018
... einen Motorradfahrer, der Lust auf schnelle, kurvige Touren hat, gerne auch mal mehrtägig.
Bei schnell meine ich durchaus jenseits der Regelkonformität.


Thema melden

Deaktiviert

moppeduno Erstellt am So 01.04.2018
Hier in diesem Forum was zu schreiben ist mittlerweile Perlen vor die Säue geschmissen. Wer (richtig) lesen kann, ist klar im Vorteil-
In diesem Sinne
Chip


leider muss man dir recht geben :-(

Offline

suzi1 Erstellt am Mo 02.04.2018, Zuletzt bearbeitet am 02.04.2018 von suzi1
@Chip
Moin Moin,
natürlich war das reiner Sarkasmus.
Ich halte mich auch an den üblichen Vorgaben... wenn ich über Bundesstraßen fahre.
Ich aber bevorzuge die untergeordneten Straßen, denn ich fahre auch mal gern
mehr als die Rennleitung erlaubt. Die Straßen sind meist schlechter, trotzdem
macht es mehr Spaß, zumal auch erheblich weniger der anderen Verkehrsteilnehmer
auf ihnen herumfahren.

In Südschweden oder Dänemark habe ich mich auf den kleinen Sträßchen auch flotter bewegt, als vorgeschrieben war.
Auf den großen Straßen werden dort sehr wohl Kontrollen durchgeführt
und DAS Erwischen wird richtig teuer.
Meiner Tochter, sie lebt seit Jahren in DK, wurde mit dem Auto geblitzt.
Das war für sie sehr ärgerlich, denn das geht in richtig hunderte von Dkr.

Die üblichen Raser benötigen aber meist gut ausgebaute Straßen und dann wird´s
für andere Verkehrsteilnehmer mitunter sehr unangenehm.
Nur ein Beispiel aus meiner Gegend:
Die B54 zwischen Bad Schwalbach und Michelbach Richtung Limburg.
Der Vogelsbergkreis hat abseits neben den allseits bevorzugten Bundesstraßen
klasse Streckenführungen, wo man auch hurtiger unterwegs sein kann.
Jedenfalls habe ich auf meinen bevorzugten Nebenstrecken bei knapp 250.000 Mopped-Km´s noch nie eine Verkehrskontrolle erlebt.
LHzG und noch einen schönen Feiertag

Uffchen... das erste Motorrad knattert eben durch meine heimische Straße.
Wird Zeit, mich in die Mopped-Kledage zu werfen...
zunächst sittsam über die B54.... *grins*

Deaktiviert

Indi_88 Erstellt am Mo 02.04.2018

Uffchen... das erste Motorrad knattert eben durch meine heimische Straße.

"....deine heimische Straße...."
denk aber bitte daran: keine Bäume erschrecken
und immer allzeit genug Grip unter den Reifen
weil, fliegen tun nur Hexenbesen.....*gg*







Offline

Zuellizweipunktnull Erstellt am Mo 02.04.2018
@Suzi:
Vorletzte Woche hatte ich wieder einen kleinen Dänemark Urlaub.
Und da halte ich mich mit Sicherheit an die Geschwindigkeiten weil wirklich Sauteuer... :-)

Offline

Oetzlaff Erstellt am Fr 06.04.2018


Ich hab mal einem Mann beim Bund erlebt der jemanden totgefahren hat weil er zu schnell war - er war danach nicht mehr arbeitsfähig.


Ich vermute ja, dass ein kausaler Zusammenhang zwischen "totgefahren" und "danach nicht mehr arbeitsfähig" besteht....

Viel erschreckender als die offensichtlich grob unsinnig Aneinanerreihung hilfloser Vokale und Konsonanten wie im obigen Zitat gelungen, scheint mir der mental eindimensionale Beißreflex derer, die vermutlich daran verzagen, dass nicht jeder nach ihrem Wesen genesen mag.

Da nich für
Mortis
[Anzeige]