Alle FotoalbenTour melden
Missing_mini
Gelöschter Benutzer 14.04.2015

Lindlar - Sundern - 15 km

Wegstrecke 15 km
Länder/Regionen/
Wegpunkte
NRW / Oberbergischer Kreis
Straßenart Landstraße, Stadt
Tour-Motorrad YAMAHA XVS 650 DRAG...
Schwierigkeit mittel
Schlagworte Demofahrt Lindlar - Sorpesee


Lindlar - Sundern - 15 km

Tourenbericht mal anders :o)

Ein schöner Tag … der Sonntag 12. April 2015

Mittlerweile warte ich schon eine halbe Stunde auf den Abschleppdienst.
Zum Glück scheint die Sonne, die Temperaturen liegen im grünen Bereich
... der Ausblick ist einfach nur herrlich.



Ich schaue auf meine Uhr, es ist genau 15:15

Was mich hierher verschlagen hat...?
Normalerweise wäre ich jetzt mit EUCH, den Kilometerfresser unterwegs gewesen
und hätte weiter auf Ordner machen können.



Aber nein!!!
Nach knapp 15 km (von ca. 75 km), mitten in der Walachei von Wipperfürth,
macht´s aus dem Auspuff dreimal ganz laut puff, puff, puff, der Motor geht aus
und gemeinsam rollen wir auf der Straße dahin.
Ups, wat jetzt? Mein Möppi mag mir nicht mehr dienen ..... ?!?
Gott sei Dank, auf der rechten Seite kurz vor der bevorstehenden Kurve
steht ein Haus mit einer Garageneinfahrt.
Da kehr ich mal ein und checke die Lage -mir bleibt ja nichts anderes übrig, leider.

Oh, wie schön! Ca. 450 Motorräder inklusive Polizei fahren an mir vorbei.
Mit einem Lächeln schaue ich ihnen entgegen bzw. hinterher ...
Die denken doch bestimmt, dass ich wichtig bin und irgendwas ordnen muss -bin ja schließlich Ordner, sogar mit Armbinde und gelber Weste.



Da kommt auch schon der Abschlusswagen der Polizei angefahren.
Einer von ihnen bittet mich per Handzeichen auf die Straße,
was ich wiederum mit einem Lächeln und einem leichten Kopfschütteln verneine.

Ach, drehe ich mir erst mal eine Zigarette ...
… schaue nach links und sehe Gerd anflattern, die Fahnenstange.



Das kann doch nur Carsten und Andrea sein ... !?
Carsten sieht mich, er wird immer langsamer und zuck mehrmals mit den Schultern.
Mein Gesichtsausdruck sieht nicht besonders fröhlich aus, eher frustriert.
Carsten hält an, beide steigen ab und wir halten ein kleines fachbezogenes Pläuschen.
Och ne, jetzt fliegt auch noch Carstens Helm auf den Asphalt.
Aber was soll´s, wir kommen einfach nicht weiter.
Also, ... ihr tretet die Weiterfahrt an und ich rufe den ADAC.

Kurze Rede, langer Sinn.
Der ärztliche Befund lautet: Die Lichtmaschine oder der Regler scheint es hinter sich zu haben.
Naja, dann lass ich mich mal gleich schöön bequem nach Hause kutschieren.

Mmmm, ein köstlicher Grillfleischduft liegt in der Luft.
Gegenüber höre ich spielende Kinder und Papi legt bestimmt noch ne Wurst nach.
… mein Mund wird auch immer trockener ...

Aaah, da kommt er endlich, mein Abschleppdienst.



Wer sagt´s denn. Gesund und auch wieder munter schlage ich Zuhause auf.
Die Uhr schlägt 17:10 und der nette Mann vom Abschleppdienst kann wieder gehn.

Euer Luenchen


Kommentare


ABSENDEN

Missing_mini
Gelöschter Benutzer
Juhuu, der Fehler ist behoben!!! Siehe > http://www.ruhrpott-viller.de/​kilometerfresser/kilometerfres​serforum/viewtopic.php?f=7&​;t=1939&start=10​
Kommentar melden
Missing_mini
Gelöschter Benutzer
Ja Stefan, das kannst du wohl laut sagen! Wo doch alles so schön angefangen hat ... ich sage nur *Carstens Abkürzung* ;o))
Kommentar melden
Deaktiviert
Fazernator
Da ich zu der Zeit eine Kreuzung gesichert habe und du hinter mir warst Chriss hab ich dich leider nicht mehr gesehen,aber Carsten hat mir Bescheid gegeben... Echt Schade das dein Moped nicht mitgemacht hat... :-(
Kommentar melden
Missing_mini
Gelöschter Benutzer
Danke, goodfelling! *Ein Lächeln kostet nichts und hab ich immer dabei* ;o)
Kommentar melden
Offline
goodfelling
schön geschrieben " Humor ist wenn man trotzdem lächelt " ;)
Kommentar melden
[Anzeige]

Ähnliche Touren