Thema: Motorradfahrer aller Länder vereinigt Euch!

Offline

tundrarabbit Erstellt am So 28.01.2018
So ähnlich hat es Karl Marx mal von den Proletariern gesagt. Und was ist hier los? Einer geht dem anderen an die Gurgel. Da frage ich mich ernsthaft, wie sollen Deutsche und Migranten friedlich nebeneinander leben, wenn es die Deutschen untereinander nicht mal können? Und die Motorradfahrer als Minderheit auch nicht. Ich kenne auch genügend Leute, die ich liebend gern mit einem Knüppel schlagen würde, wenn es nicht verboten wäre...

Und - wie denkt die Bikergemeinde darüber?


Thema melden

Deaktiviert

Indy Erstellt am Do 01.02.2018
Hase
@warum soll der Bärtige entfleucht sein?
Ich kenne keinen Mann der sich solch einen Stress antun würde.
Die " Männer " wollen doch wenn schnell zum Ziel kommen oder es eher unkompliziert in der Beziehung haben.
Aber vielleicht denkt ein Löwenbändiger anders lache ...
Die erneut aktuellen verbalen Äußerungen lassen das doch nahezu gegen null
Tendieren.
Und wer nach Rauch stinkt den küsst man nicht ..bäh eklig ....
Da hilft auch kein Duschen ..
Kann aber jeder selbst entscheiden ob er den Gestank mag ....

Deaktiviert

Indy Erstellt am Do 01.02.2018
Wir könnten es ja auch ja per PN ausdiskutieren?
Ja bitte.
Danke.

Wie Zülli du jetzt mit .......
Kicher ......

Offline

tundrarabbit Erstellt am Do 01.02.2018, Zuletzt bearbeitet am 01.02.2018 von tundrarabbit
Ja Indy, da hast Du wohl in einigem recht. Ich komme trotzdem nicht mehr mit, ist mir alles zu kompliziert. Aber der leichteste Weg muss nicht der beste sein. Nur mit Diamantpulver kann man einen Diamanten schleifen, bis er ein Brillant wird. Vorher sieht er nicht besser aus als ein Brocken Quarz.
Die Indi weiß mehr als wir alle. Glaub es. Irgendwann kommt es an den Tag und sie überrascht uns auf einem Treffen mit einem verwegenen Typen an ihrer Seite und strahlt vor Glück ... Dann staunen alle Bauklötzer. Trotzdem bin ich genauso neugierig wie jeder hier, wer sie wirklich ist und wie sie aussieht...
Und Zülli - keine Ahnung, das muss ein falscher Irrtum sein; wüsste nicht, was ich mit ihm persönlich ausdiskutieren soll.

Deaktiviert

Indy Erstellt am Do 01.02.2018
Hase
Da hast du den Irrtum
Nicht er mit dir sondern mit hüstel ......
Nö ....manches muss ich nicht wissen, und ob treffen in diesem Jahrteusend noch stattfinden
Ok , der Glaube stirbt zuletzt
Grinse ...
Obwohl ...
neugierig ist Frau schon von Haus aus hihi...
Aber in dem speziellem Falle hätte ich, wenn überhaupt, an jemand anders Interesse.
Aber nur rein Menschlich und Mopedtalk mäßig . .
Lasse mich auch gern inspirieren und von Fehlern berichten, die ich dann vielleicht so nicht oder gar nicht mache .
Damals wars einfach zu viel Input der mich erschlagen hatte ...

Deaktiviert

Indi_88 Erstellt am Do 01.02.2018, Zuletzt bearbeitet am 01.02.2018 von Indi_88
Was schreibe ich hier überhaupt noch...



Offline

tundrarabbit Erstellt am Do 01.02.2018
Indi, wenn Du das nicht weißt? Wie wäre es mit ein paar Anregungen? Schreib doch, wie Du Dich auf den Sommer freust, um mit Deinem roten Renner wieder um die Kurven düst oder Dich an den Rücken Deines Ritters schmiegst, der Dir in schwerer Not geholfen hat! Es muss doch etwas geben, was nicht gleich wieder Anlass zu bösen Kommentaren gibt.
Und Du Indy. lass doch die Leute nicht raten, was DU denkst! Nicht jeder ist Hellseher. Mal abgesehen davon, dass ich für die Zukunft schwarz sehe :-)

Deaktiviert

Indi_88 Erstellt am Do 01.02.2018
Indi, wenn Du das nicht weißt? Wie wäre es mit ein paar Anregungen? Schreib doch, wie Du Dich auf den Sommer freust, um mit Deinem roten Renner wieder um die Kurven düst oder Dich an den Rücken Deines Ritters schmiegst, der Dir in schwerer Not geholfen hat! Es muss doch etwas geben, was nicht gleich wieder Anlass zu bösen Kommentaren gibt.
Und Du Indy. lass doch die Leute nicht raten, was DU denkst! Nicht jeder ist Hellseher. Mal abgesehen davon, dass ich für die Zukunft schwarz sehe :-)


Es wäre super schön wenn man mich mal B I T T E raus halten könnte !
Ich will nichts schreiben. Ich habe auch genug gelesen.
Ich möchte dieses ganze Theater um meine Person nicht.
Wer auch nur über ein bisschen Emphatie verfügt der kapiert das !

Missing_mini

Gelöschter Benutzer Erstellt am Do 01.02.2018
Hatte ich zu wenig Worte benutzt?

Okay, ja bitte, diskutiert das doch UNTER EUCH per PN aus.

Reicht es so zum Verstehen?

BITTE NICHT MIT MIR!! Dankeschön.

Offline

MiniCooperMF40 Erstellt am Do 01.02.2018
Hallo Frau Indi (Ich nehme den Nick, aber verstehe ihn als wenn ich dich beim Vornamen anspreche. ;-) )

Was ich bewundernswert finde, deine Beharrlichkeit wie du „Prügel“ einsteckst. Da hast du hier den Meisten eine Menge voraus. Ich weiss das du herausfindbar bist und trotzdem keine „große“ Klappe als solches. Das findet man gerade bei den Leutz die sich hier „verstecken“ anders. (Wer ist denn nun „Das Indy“, eine Frau oder ein Mann!?)

Auch mache ich gern Tagebuch, somit bittschön den ein oder anderen Vers auch stellvertretend verstehen für meine Grundhaltung!

Den 10:04 Post vom Herrn Tundrarabbit unterschreibe ich.

Das du mit der „Gengenwehr“ meist ähnliche „Muster“ bedienst, kommt auch meist das gleiche Ergebnis heraus. Somit schlussfolgernd, gehören manch Muster geändert/abgestellt.

Dann eine Geschichte die heute Live bei mir aufn Hof ablief, die ich für den „Grundtread“ hier verstehe, was das „Miteinander“ angeht.

Ende letztes Jahr wurden wir anonym beim Veterinäramt angeschissen. Ich kann so was bis zu einem gewissen Grad auch Sportlich sehen. In diesem Fall, aus vielerlei Gründen aber nicht und somit nehme ich die Nummer persönlich. Was soweit für heute, für mich ein Erbebnis 2:1 für uns darstellt. (Den ersten Termin haben die Gewonnen. Dann wegen Anwalt wir, und heute wegen unverrichteter Dinge vom Hof wieder wir.) Somit sehe ich mich als Sieger. (Was noch kommt, wird, geht nur über Staatsanwaltliche Ebene. Wo ich auch schon Vorbereitungen für am Start habe.)

Die Tiere mal völlig außen vor, was ich bei den Beiden vorhin auch so deutlich gemacht habe.

Mir geht es um die Sache, dass es „Freunde“ sein müssen wegen der Informationen die die hatten. (Nur solche können einen auch ein Messer in den Rücken hauen!)

Mir geht es auch darum keinen Generalverdacht zu pflegen, sondern den Anpisser heraus zu bekommen. (Somit leiden auch die anderen „Beziehungen“ darunter!)

Ich fange mit dem ersten Termin an damit man den Faden ersehen kann! Wobei ich es lächerlich finde das eine anonyme Anzeige das überhaupt in die Wege schieben kann! Ja, das kann es und das Auftreten von denen ist dann ähnlich bei vielen Polizisten zu finden, wo ich mich in diesem Fall habe auch erst mal Bedeckt gehalten habe, was die Ärztin mir vorgeworfen hat, „Warum ich so ausrasten würde!“ „Genau liebe Frau Doktor, beim ersten Termin haben sie mich überrumpelt und ich wusste kein Bescheid. Bei dem heute, können sie Versuchen mit mir zu diskontieren, aber sie werden Jeglicher verlieren.“ „Wir wollen uns nur umschauen.“ „Was sie wollen interessiert mich einen Scheiß, was sie Dürfen, darum geht es und sie bewegen sich außerhalb ihrer Gesetzesgrundlage. Und deshalb verweise ich sie von meinem Grund. Die Möglichkeiten die sie jetzt noch haben, das Große Protokoll zu bedienen, oder es sein zu lassen. Aber seinen sie sich gewiss, das die Nummer nur unter Polizeilicher Unterstützung mit Handschellen von Statten gehen wird. Von mir nicht einen Millimeter wegen ihrer Dienstanmaßung jetzt und beim ersten Termin wo sie „unbescholtene“ Bürger so über den (bildlichen) Mund gefahren sind.“

Der Herr der dabei war, also vom Amt wollte es biegen! „Kommen sie jetzt mit klaren Vorwürfen mit den passenden Paragrafen, ansonsten scheren sie sich. Ich habe keine Zeit für Kinderkacke.“
Ohne eine Vorm von höflicher Verabschiedung, fuhren sie dann.
Wir glauben nicht das es das Dorf ist, sondern einer der Scheißt, vielleicht zwei drei Leutz im Boot hat und meint aus der Feigheit heraus andere mit Dreck zu bewerfen.

Diesen Hinterfotzige ist das was mich auf eine Palme bringen kann.

Wenn man hier mal Gräbt, werden nicht ne Handvoll für die „schlechte“ Stimmung sorgen. Aber gerade wegen dem Anonymen, werden die im ersten Gang immer ihren Spaß haben. Egal wie Krank das im Grunde ist. Wenn ich mit solchen komplexen zu leben hätte, wäre eine Kugel in meinem Schädel und der Rest schon lange verwest.

Egal wo und wie man sein Mopidasein frönt, es ist ein Geiles aufm Zweirad. Warum solche Charakterzüge entspringen, vermag ich nicht nachvollziehen zu können. Was muss da alles schief laufen im anderen Leben, so drauf sein zu wollen! Ist es der Chef dem man keine Paroli bieten kann; die fehlende Anerkennung im Umfeld; selber nichts zu können; Neid, der andere hatte bessere Chancen; …...........!!!!!!!!!!!!!!!!!!​!!!!!!!!!​

Ich kann nur drüber lachen. (Obwohl Mitleid wohl besser wäre! Aber ich verschenke nichts. Neid kenne ich nicht und Anerkennung will verdient sein.) Die Verantwortung sollte man immer bei sich suchen wenn auf Dauer was schief läuft. (Falsche Freunde können den Prozess der Gesinnung verzögern, aber ohne Wachwerden wird da nichts!)

Da gehe ich später noch mal auf Herr Pittbull seinen Post drauf ein. Aber da braucht es ein wenig mehr „Feingefühl“ weil da eine Macht hinter steht, (also für das Thema), wo ich jetzt nicht in Stimmung für bin. :-O
Das 2:1 genieße ich jetzt aber erst einmal und versorge meine Tierchen.
Dazu eine Frage. Was ist eine Artgerechte Haltung!!!!! Über diese Frage könnte ich eine menge Gesetze zur Streichung erzwingen. Wenn man Tiere versteht, weiss mal wie Klar die Strukturiert sind und ob es denen GUT geht. Genau das sehen manch Ämter anders. Wenn ich mich im Weltlichen nicht dagegen wären kann, bei mir aufn Hof gibt es nur einen Boss über mich. Und der Heißt Gott. Wenn mir der Papst dämlich käme, dürfte er auch seines Weges gehen.
Die Zehn Gebote auf den zwei Tafeln, aus dem Uhrsprung finde ich wiederum Lebenswert.

In diesem Sinne,
MfG, Klaus
PS es wurde noch nicht auf den "Karl Marx" eingegangen der hier im Eingang erwähnt wurde!

Deaktiviert

Indi_88 Erstellt am Do 01.02.2018, Zuletzt bearbeitet am 01.02.2018 von Indi_88
@Herr Klaus,

das zu lesen tut mir sehr leid.
Ich weiss, wie sehr ihr eure Tiere liebt und so etwas ist der Anzeige ist eine Sauerei. Hat man bei mir ja auch gemacht, als ich HIER erwähnte das ich die Hunde (die ich meine Wölfe nannte, weil es für mich das gleiche darstellt) habe.
Kamen auch welche an...zwei Damen....ich hatte gerade den Kleinsten, den Michael am Werk sprich hab ich gebadet und gefönt gehabt...
Michi stolzierte dann vor den Damen daher und zeigte seinen Charme...
Die liefen dann auch mit Vorwand durch die Wohnung so ala wir sind ja Messi (sind wir aber nicht). Am Schluß sagten sie dann das man ihre kostbare Zeit verschwendet hat und das derjenige die Kosten zu zahlen hat....
Tja, das sind dann auch die Motorrad-Freunde :-(
Hier ist nunmal alles vertreten und nachdem mir das Hausdach jetzt um die Ohren geflogen ist, bin ich sehr sehr vorsichtig geworden....(das hat übrigens noch folgen, derartiges hat seinen Preis).

Tja, hier wirkt alles so charmant einfach, aber dahinter wird's dann heftig
das habe ich sogar schon kapiert.
Aus diesem Grund trainiere ich auch täglich für die "Donnerkuppel" - die wird kommen da bin ich mir ganz sicher....

mfg Indi

P.S. Hinsichtlich der Prügel einstecken:
Ich habe Männer schreien gehört, wo ich bei geschwiegen habe...
ich habe Männer erlebt die durchgedreht sind, wo ich immer ruhiger bei wurde...
Es gibt einen Moment, da schalte ich auf Audiomodus und dann ist mein Unterbewusstsein
am Werk....nur ist es nicht so, das ich mich zu irgend einer Zeit betäube oder versuche zu vergessen, nein, ich bin wie ein Elefant, ich vergesse nichts....
Es wird erst gefährlich wenn ich anfange zu schweigen.....noch ist es noch nicht ganz so weit....aber der Modusknopf ist schon gedrückt....

PPS. Zu deiner Frage: Das Indy ist ein Mann.
Damit beginnt seine erste Lüge hier....
Man beachte sein Profilbild: Maler oder .......
Man nehme seine Äusserungen klar ins Visier: Kein 81er sondern einer der welche kennt.
Er ist unsicher hinsichtlich meiner Person,
dachte mal ich hätte ihn angelogen, das hat ihn verunsichert, sein Vertrauen zerstört,
dafür lies er mich jahrelang büßen, für etwas wo es nur ein kurze Frage gebraucht hätte, lässt auf mangelndes Selbstvertrauen schließen....
aber noch lange nicht so gefährlich wie man andere hier die in ihrer Art weitaus heimtückischer sind....

[Anzeige]