Alle FotoalbenTour melden
Missing_mini
Gelöschter Benutzer 14.10.2010

Südengland 2010

Wegstrecke 2500 km
Länder/Regionen/
Wegpunkte
Dover, Canterbury, London, Windsor, Winchester, Salisbury, Stonehenge, Bath, Südwales, Bristol, Wells, cornische Küste, Dartmoor, südenglische Küste zurück nach Dover
Straßenart Landstraße
Tour-Motorrad BMW F 650 GS (R13)
Schwierigkeit leicht
Schlagworte Ist auf jeden Fall eine Reise wert


Südengland 2010

Eine Landschaft - bestens geeignet, um Motorradfahren und Kultur miteinander zu verbinden. Auf kleinsten Wegen, die einspurig und begrenzt von hohen Hecken sind, kommt man durch Dörfer, in denen die Zeit stillgestanden zu sein scheint - strohgedeckte Häuser, wuchtige Kirchen im Tudorstil. Burgen, Schlösser, Cathedralen und prähistorische Kultstätten - man sollte sich vorher überlegen, was man sehen möchte - die Zeit reicht einfach nicht.

Die Nebenstrassen führen durch Wälder mit ihren typischen Baumtunneln, durch offene Landschaft mit dem typischen "Karomuster", bewirkt durch die Steineinfassungen der Felder. Die Küste - schroff abfallend, mit kleinen Stränden - wildromantisch und mystisch.

Camingplätze sind zahlreich,bestens ausgestattet und kosten zwischen 15 und 25 englische Pfund für 2 Personen, 2 Motorräder, 1 Zelt. Möchte man es billiger, dann folge man handgemalten Hinweisschildern und landet mit seinem Zelt bei Privatpersonen im Garten.

Das Linksfahren ist eigentlich kein Problem. Man gewöhnt sich recht schnell dran. Woran man sich nicht gewöhnt, ist das Wasser von oben. Davon hatten wir leider reichlich. Regenkleidung ist ein Muss!!

Kommentare


ABSENDEN

Keine Kommentare vorhanden
[Anzeige]

Ähnliche Touren

Samnaun / Arlbergpass
Oh, Mosella!