Thema: Rettet das Klima

Offline

BMW-Bär Erstellt am Sa 16.03.2019
Greta Thunberg ist aufgrund ihrer herausragenden Verdienste für den Weltfrieden für den Friedensnobelpreis nominiert. Damit würde sie sich in eine Reihe prominenter Preisträger einfügen; für seinen gerechten Drohnenkrieg erhielt beispielsweise Barack Obama 2009 wenige Monate nach Antritt seiner Präsidentschaft den begehrten Preis. Unvergessen: Auch der Friedensaktivist Jassir Arafat wurde damit ausgezeichnet. Thunberg würde so auch in die Fußstapfen Al Gores und des IPCCs treten. Das Intergovernmental Panel on Climate Change sagte bereits vor über einem Jahrzehnt präzise voraus, dass binnen weniger Jahre die Niederlande überschwemmt und der Amazonas ausgetrocknet werden würden.

Greta Thunberg konnte aufgrund einer starken PR-Kampagne 2018 internationalen Kultstatus erlangen und gilt als Koryphäe im weltweiten Klimaschutz. Nicht nur aufgrund ihres Satzes "ich will, dass ihr in Panik verfallt!" zog sie den Hass rechter Populist*innen auf sich - Fakt ist: Leugnung des menschengemachten Klimawandels ist wie auch Rassismus (Kritik an unbegrenzter Zuwanderung) und Islamophobie keine Meinung, sondern ein Verbrechen.

Seit Monaten streiken Tausende Jugendliche unter dem Motto FridaysForFuture die Schule - in Deutschland ist das prominenteste Gesicht Luisa Neubauer, die ebenfalls schnell Opfer rechter Hetze wurde.

Es ist richtig und wichtig, dass Greta Thunberg für eine gute Sache instrumentalisiert wird - man muss Ängste vor dem menschengemachten Klimawandel schüren! Zudem darf man die Bühne nicht den rechtsextremen Populist*innen wie der 15-jährigen Schwedin Izabella Nilsson Jarvandi überlassen, die unverhohlen gegen Gender, Migration und Globalisierung hetzt.


Thema melden

Offline

Pitbull Erstellt am Di 02.04.2019
Den "Luxus habe ich mir Gewaltlos erarbeitet... :-)
Ja: Tolle Wurst. Und was hättest du Dir erarbeitet wenn Du in Afrika zur Welt gekommen wärst ???
Auch Dir wird in Kürze völlig zurecht der Gürtel enger geschnallt.
Und wer das nicht schnallt, macht halt weiter so.
Es werden noch sehr viele Menschen zu uns kommen.
Und wer dann nicht freiwillig gibt, dem wird es eben so genommen.
Ich freue mich schon auf die langen Gesichter dieser ewig Gestrigen, wenn die trotz lebenslanger schwerer Arbeit ganz OHNE dastehen.
Euch wird das Teilen dann angezwungen werden.
Leckstein müsste sich darauf ja eigentlich auch freuen.
Denn der ist ja auf meiner Seite.


Ich gebe dann gerne 9mm oder ähnliches !!

Gehe doch mal in andere Länder oder lebe dort einmal ,dann wirst du merken ,
wie du "empfangen" wirst ,
aber dazu bräuchtest du Eier und einen Arsch in der Hose !!

Offline

AndreasHH Erstellt am Di 02.04.2019
Sagt mal: Ich bekommt es nicht gerafft, das er euch nur verarschen will, oder?

Offline

Profilpruefer Erstellt am Di 02.04.2019, Zuletzt bearbeitet am 02.04.2019 von Profilpruefer
doch, zwar nicht von Anfang gemerkt, aber seit ner Weile schon.....
nur weshalb weis ich immer noch nicht, aber wahrscheinlich weil er da erigiert....

Offline

AndreasHH Erstellt am Di 02.04.2019
Naja, so kann man auch versuchen, Widerstand zu wecken.
Man sieht ja an den Antworten, das es funktioniert. ;-)

Offline

leckstein Erstellt am Di 02.04.2019
Naja, so kann man auch versuchen, Widerstand zu wecken.
Man sieht ja an den Antworten, das es funktioniert. ;-)

Er verarscht vermutlich sich selber auch. Oder so. Vielleicht hat er ja auch etwas, von dem wir alle nichts wissen. Aber die, die immer noch antworten und auf den Text eingehen, sind nicht wirklich besser, vor allem inhaltlich.

Offline

BMW-Bär Erstellt am Di 02.04.2019
Leckstein Du bist mein großes Vorbild.

Offline

BMW-Bär Erstellt am Di 02.04.2019
Wer verarscht denn hier ???
Es geht doch darum den Kampf gegen Rechts zu führen.

Wenn ich hier lese dass sich einige klar zu einer Gruppierung bekennen, die Menschenverachtend, Rechtsradikal, National usw. ist. Die Menschen im Mittelmeer ertrinken lassen würde, die Menschen an der Grenzen erschießen will, die Menschen welche bei uns Schutz suchen wieder zurück in Krieg uns Elend schicken möchte, Deren Oberhaupt den Hollokoscht als Vogelschiss bezeichnet.
Eine Partei die einen/ oder mehrere Göbbelsablerger als Mitglied,er hat. Da muss man doch eingreifen. Das darf man doch nicht einfach so hinnehmen.

Leckstein ist der einzige Aufrechte hier, der das immer wieder mit all seinen Mitteln bekämpft. Den muss ich natürlich dabei unterstützen.
So ein Held darf nie alleine dastehen.

Offline

Profilpruefer Erstellt am Mi 03.04.2019
Gäääääääääääähhhhn.....

Offline

BMW-Bär Erstellt am Fr 05.04.2019
Ein ganz tolles Beispiel um die Integration voran zu treiben.
So lernen deutsch Schüler*innen Toleranz, Weltoffenheit und Respekt.
Deutschland ist bunt.

https://www.youtube.com/watch?​v=VedhsescNMQ​

Offline

2016 Erstellt am Mi 10.04.2019
Hier wird "schön" offenbar, wie krank die einheimische Gesellschaft mittlerweile ist.

Da fällt mir sofort Putins "Seid Ihr alle verrückt geworden?" ein.
Er schaut sicherlich vergnügt zu, wie sich die Leute hier wegen nichtiger Hirngespinste á la CO2 die Köpfe einschlagen.

Völlig irre. Da kann man sich eigentlich nur noch zwecks Selbstschutz ausklinken.
[Anzeige]