Thema: "Muttis" Flüchtlingspolitik....

Deaktiviert

honda1 Erstellt am Sa 26.09.2015
Hat unser aller Angi (Merkel) sich geschadet?!
Mich würde eure Meinung zu diesem sensiblen Thema interessieren.
also haut in die Tasten....


Thema melden

Missing_mini

Gelöschter Benutzer Erstellt am So 27.09.2015
Nun ja,
wo leben wir?
Menschen berichten ihre Erfahrung und erzählen von Ihren Befürchtungen.
Was ist das für eine Gesellschaft die dieses stigmatisiert?


Das ist eine von Staat gesteuerte Gesellschaft, die nur das hören möchte was der Staat vorgibt !

George Orwell lässt grüssen ! Eigene Meinungen sind verboten !

Offline

Flow-Cash Erstellt am So 27.09.2015
("...Ja, ich hab viel Platz um's Haus und das mit den Gänsen ist eine sehr gute Idee....ich werde das machen....danke.

Alles andere auch - ist wohl besser....

(Als ich die Hunde bekommen habe, sagte meine eigene Familie zu mir:
"...bist du bekloppt...." und willst du hier einen "Landsitz" errichten?
Da dachte ich nur: Redet ihr nur....und hoffentlich ist einer dabei der sich als Schutzhund
eignet....die Ausbildung zeigte: es ist einer dabei - der größte von Ihnen...und darüber bin ich sehr froh, das war mir die ganze viele Arbeit wert, weil ich habe einen Gefährten mit dem ich durch den Wald spazieren gehen kann, laufen kann, trommeln gehen kann :-)
(Und wenn ich einen Patienten habe, kann ich den auch egal zu welcher Uhrzeit annehmen, weil mein Hund direkt hinter der Tür liegt und aufpasst ....so viel zum Thema: ich bin blöd)...")

Gerne.
Du musst sie als Küken kaufen, dass sie mit den Hunden kooperieren.
Du brauchst nicht mehr Rasen mähen und die Eier sind absolut lecker.
Weisse Hausgänse sind super, diese polnischen Graugänse sind aber genauso wachsam, mutig, und ...äusserst offensiv.
Hier ein sehr schöner Erfahrungsbericht aus einem Hühnerforum:
http://www.huehner-info.de/inf​os/gefluegel_gaense.php​

Bin selbst vor Jahren mal von Gänsen angegriffen worden.
Hunde kannst Du immer irgendwie besänftigen.
Aber Gänse nicht.
Ich werd' das NIE vergessen!
Ich hatte das Schild an dem Bauernhof da wohl nicht ernst genug genommen.
Diese tollen Tiere werden aufgrund ihrer Wachsamkeit und ihres Mutes immer wieder total unterschätzt.

Ach ja:Ausserdem brauchste dafür keine Hundesteuer zu bezahlen, und denk' mal:Es KÄME wirklich mal zu diesem Fall:
Vergiss' die Presse nicht:
Wenn in der Zeitung steht:"...Blabla...von Hund angegriffen!" ...Denkt jeder Leser sofort:"Oooh, mein Gott!" ...und sieht sofort den Hund und seinen Halter als den "Bösen" an.
Steht da aber:" ...Eindringling von Gänsen in die Flucht geschlagen!"
Was ist dann die erste Reaktion des Lesers?
Er lacht über den Eindringling! ...Du siehst:Nur Vorteile.
Und:Du bist nicht verpflichtet, durch ein Schild vor Gänsen zu warnen.

Offline

Flow-Cash Erstellt am So 27.09.2015, Zuletzt bearbeitet am 27.09.2015 von Flow-Cash
...und...ich les' grade:Die Gänse machen viel Dreck.
Leih' Dir doch so nen Komatsu - Minibagger und mach an einer strategisch günstigen Stelle im Garten eine 2,50m tiefe Grube.
Da drin verklappst Du die ganze Hunde - und Gänsekacke.
Das ganze schön diskret als Fallgrube abgedeckt, Gras, Laub drüber, und plufff! ...Weg ist der, der nicht eingeladen war! ; )

Offline

Indi_88 Erstellt am So 27.09.2015
...und...ich les' grade:Die Gänse machen viel Dreck.
Leih' Dir doch so nen Komatsu - Minibagger und mach an einer strategisch günstigen Stelle im Garten eine 2,50m tiefe Grube.
Da drin verklappst Du die ganze Hunde - und Gänsekacke.
Das ganze schön diskret als Fallgrube abgedeckt, Gras, Laub drüber, und plufff! ...Weg ist der, der nicht eingeladen war! ; )


Flow-Cash, wir sind doch nicht im Wald bei der Armee :-)
Nee, aber zwei so hübsche weisse Gänse das hat schon was....im Frühjahr
mach ich das...find ich voll witzig und süss....
(bin ja mit Fasanen, Truthennen und Vögeln etc. aufgewachsen :-)
Hab ich vorhin zu Muttern gesagt, es kommen zwei Gänse her - meinte sie,
passt, die dritte bist Du, Du Schnattergans *lach*
(und btw. bei mir auf dem Gelände ist nirgends Dreck da pass ich schon auf ;-)
Ich mag deine Ideen, die sind voll gut!

Missing_mini

Gelöschter Benutzer Erstellt am So 27.09.2015
Ach ja was da teilweise hier losgetreten wurde ist Rechts und nichst anderes.



FALSCH Bernile.
Du bist ein Faschist.
Und das tolle ist: Du merkst es nicht mal.

Deaktiviert

honda1 Erstellt am So 27.09.2015
ich hab mir in den letzten beiden Tagen ein Schutzschild, wie es schon die Wikinger hatten, gefertigt um folgende Aussage an den Mann und die Frau zu bringen.....
Ich krieche unter mein Schutzschild und halte nach dem Lesen der Kommentierungen fest:

"IHR "SCHWARZEN SOCKEN" HABT DOCH BEI DER LETZTEN (3.) WIEDERWAHL MUTTI EURE STIMME GEGEBEN!!!!!!!!! WAS BESCHWERT IHR EUCH ALSO????

Provakant, ich weis und die Antworten kenne ich, dank meiner hellseherischen Fähigkeiten auch, da ich in meinem Umfeld die gleiche Frage an die Frau und den Mann gebracht habe.
poooaaa ne ich doch nicht wie kommst du denn auf das schmale Brett. Wir würden unserer Zauder Mutti nie und nimmer unsre Stimme geben. Die schert sich doch einen Dreck um des Volkes Stimme.
Wenn ihr jetzt genauso argumentiert dann bleibt doch nur die Frage, wo hat Mutti ihre Stimmen her??????????

haut getze nicht zu fest zu.....(;o))))

Aua....du A....

Missing_mini

Gelöschter Benutzer Erstellt am So 27.09.2015
Wenn ihr jetzt genauso argumentiert dann bleibt doch nur die Frage, wo hat Mutti ihre Stimmen her??????????


Also ich habe diese Stasi-Tante noch nie gewählt !

Offline

Mopedjeck Erstellt am So 27.09.2015

Wenn ihr jetzt genauso argumentiert dann bleibt doch nur die Frage, wo hat Mutti ihre Stimmen her??????????



Von mir nicht...

Offline

Indi_88 Erstellt am So 27.09.2015

Wenn ihr jetzt genauso argumentiert dann bleibt doch nur die Frage, wo hat Mutti ihre Stimmen her??????????

Von mir keinesfalls !

Missing_mini

Gelöschter Benutzer Erstellt am So 27.09.2015

(bin ja mit Fasanen, Truthennen und Vögeln etc. aufgewachsen :-)


mit vögeln bin ich auch aufgewachsen...

War halt ne geile, freizügige Zeit....
[Anzeige]