APRILIA DORSODURO 1200

Grundgedanke bei der Entwicklung der Dorsoduro 1200 war es ein Motorrad zu bauen, das in puncto Fahrwerksgeometrie und Technik dem Profil einer Supermoto entspricht. Maßgeschneidert für die Straße, perfekt im Handling, extrem sportlich, wendig und fahrstabil.

Kompromisslos auch der Ansatz hinsichtlich Motorleistung und Motorcharakter. Dazu wurde bei Aprilia ein neuer Motor entwickelt: 1197 cm³, 90°-V2, 130 PS und 115 Nm lauten die Eckdaten. Leistungsdaten, mit denen sich die neue Dorsoduro 1200 auf ein bisher nicht bekanntes Level im Supermoto-Segment katapultiert.


Allgemeines: Baujahr: 2011
Modellvariante: DORSO1200
Technische Daten: Hubraum: 1197 ccm
Zylinder-Anzahl: 2
Leistung: 131 PS / 96 KW
Höchstgeschwindigeit: 225 km/h
Leergewicht: 223 kg
Drehmoment: 115 Nm bei 7200 U/min
Serienausstattung:

[Anzeige]

Mitglieder die dieses Motorrad fahren

Offline
kirschblau
Offline
Rosenkran...

Werde Testredakteur

Lass uns und andere Biker an den Erfahrungen mit Deinem Bike teilhaben und schreibe einen Testbericht!

Motorrad wählen

Anzeigen