KAWASAKI ZEPHYR 1100 (ZRT10A)

Ein Motorrad, das mit seinem Retrodesign und der deutliche Anlehnung an die eigene Tradition Kawasakis aus den Siebzigern, zu den schönsten Motorrädern gehörte, als Kawasaki Anfang der neunziger Jahre als erste die Big Bike-Welle der Naked Bikes in Deutschland wieder losgetreten haben. Auch wenn andere Hersteller regelmäßig in Tests die besseren Plätze eingenommen haben, die Kawa hat immer den Schönheitspreis gewonnen. Das hat sich dementsprechend in den Zulassungszahlen widergespiegelt. Auf der Landstraße gibt sie eine recht gute Figur ab, auf der Autobahn fühlt man sich spätestens ab 160km/h, von dem dann überforderten Fahrwerk verstärkt, unwohl, da einem der Wind in Orkanstärke zu schaffen macht. Ein elastisches Triebwerk mit gutem Durchzug und Kawa-typisch hervorragende Bremsen machen dieses Bike zu einer schönen Alternative, insbesondere wenn man eh schon auf die legendäre Z900 abgefahren ist. Allerdings darf man den Spritverbrauch nicht fürchten: unter 6,5 Litern Verbrauch auf 100km geht fast nichts, 10 Liter kann man bei Hochgeschwindigkeitsfahrten auch schaffen.


Allgemeines: Baujahr: 1992 - 1995
Modellvariante: ZRT10A
Technische Daten: Hubraum: 1062 ccm
Zylinder-Anzahl: 4
Leistung: 92 PS / 68 KW
Höchstgeschwindigeit: 215 km/h
Leergewicht: 272 kg
Zulässiges Gesamtgewicht: 455 kg
Standgeräusch: 91 db
Fahrgeräusch: 81 db
Serienausstattung:

[Anzeige]

Mitglieder die dieses Motorrad fahren

Offline
Hafersack
Offline
robomarv
Offline
Freddy19660
Offline
Q-Treiberin
Deaktiviert
guckie1960
Offline
kawa50
Offline
Stephan_72
Offline
britta0
Offline
Tanja303
Offline
Hexanolgl...

Werde Testredakteur

Lass uns und andere Biker an den Erfahrungen mit Deinem Bike teilhaben und schreibe einen Testbericht!

Motorrad wählen

Anzeigen