KAWASAKI GPZ 900 R (ZX900A)

Bei ihrer Vorstellung 1983 erschien die Kawasaki GPZ900R wie von einem anderen Stern: vollverkleidet, mit 115PS aus 900cm³, einem für die damalige Zeit brachial antretender Motor in einem stabilen Fahrwerk und über 250km/h schnell. Vorbei schienen die Zeiten der großen 4-Zylinder in Lämmerschwanzfahrwerken vom Typ einer Kawasaki Z 900 oder Honda Bol d’Or, die GPZ 900 R setzte Maßstäbe. Selbst heute noch kann sie –mittlerweile als Sporttourer eingestuft und mit moderner Bereifung ausgestattet- noch mit so manch neuzeitlicher Konkurrentin Schritt halten und genießt unter ihren Fans Kultstatus. 1993 war dann in Deutschland Schluss mit dem Verkauf. In Japan wurde sie sogar noch bis 2003 weiterentwickelt.


Allgemeines: Baujahr: 1984 - 1996
Modellvariante: ZX900A
Technische Daten: Hubraum: 908 ccm
Zylinder-Anzahl: 4
Leistung: 101 PS / 74 KW
Höchstgeschwindigeit: 235 km/h
Leergewicht: 249 kg
Zulässiges Gesamtgewicht: 435 kg
Standgeräusch: 93 db
Fahrgeräusch: 81 db
Serienausstattung:

[Anzeige]

Mitglieder die dieses Motorrad fahren

Offline
hayalf
Deaktiviert
yamrider
Offline
Holle49
Offline
Laubfrosc...
Offline
AB_42
Offline
kawa-rider
Offline
Blackrat
Offline
Mopedjeck
Offline
sunworker
Offline
Dragonracer

Werde Testredakteur

Lass uns und andere Biker an den Erfahrungen mit Deinem Bike teilhaben und schreibe einen Testbericht!

Motorrad wählen

Anzeigen