YAMAHA VMAX (2EN)

Sogenannte Meilensteine sind im Motorradbau selten und begründen oft eine neue Richtung in der Entwicklung eines Motorradtyps, oder erfinden sogar einen neuen eigenständigen Typus. Die V-Max ist einer davon, sie hat den Begriff „Muscle Bike“ neu definiert. Ihre Konstruktion lehnt sich an Drag Bikes an, die auf den ¼ Meilen Rennen in den USA eingesetzt werden. Und so ist die V-Max mit ihren 145PS und ihren rund 300kg Gewicht auch ein Bike, das am besten geradeaus fährt. Kurven sind nicht ihr Revier. Das schwache Fahrwerk der Urversion, die 1985 auf den Markt kam, wird in der Regel als erstes einer Überarbeitung durch den Besitzer unterzogen. An der Ampel ist man allerdings König, kein anderes Serienmotorrad vermag so vehement zu beschleunigen.


Allgemeines: Baujahr: 1985 - 2002
Modellvariante: 2EN
Technische Daten: Hubraum: 1198 ccm
Zylinder-Anzahl: 4
Leistung: 145 PS / 107 KW
Höchstgeschwindigeit: 220 km/h
Leergewicht: 262 kg
Zulässiges Gesamtgewicht: 500 kg
Standgeräusch: 94 db
Fahrgeräusch: 78 db
Serienausstattung:

[Anzeige]

Mitglieder die dieses Motorrad fahren

Offline
Michael15
Offline
Lonely69
Offline
Vmaxfreak
Deaktiviert
siggi-we
Offline
v-max
Offline
vmax27
Offline
maggi1963
Offline
V-Max_Biker
Offline
Maxpaule
Deaktiviert
Furiousangel

Werde Testredakteur

Lass uns und andere Biker an den Erfahrungen mit Deinem Bike teilhaben und schreibe einen Testbericht!

Motorrad wählen

Anzeigen